18.03.2023, 15.30 Uhr
Mercedes-Benz ArenaSa., 18.03.2023 / 15.30
#VFBWOB
TAGE
STD
MIN
SEK

Warm-up: Alle Vorabinfos zum Spiel

Videos

  • Pressekonferenzen

    Re-LIVE: PK vor Stuttgart

    Die Pressekonferenz mit Niko Kovac vor dem Auswärtsspiel am 25. Spieltag gegen den VfB Stuttgart.

    Bitte bestätige die Aktivierung des YouTube-Videos.
    Wir weisen darauf hin, dass nach Aktivierung ggfs. Daten an YouTube √ľbermittelt werden k√∂nnen. Darauf haben wir keinen Einfluss.
    Google Datenschutzbestimmungen

  • Weekly Wolves

    Weekly Wolves vor Stuttgart

    Die Männer in Stuttgart, die Wölfinnen gegen Potsdam. Alle Informationen in der neuen Weekly Wolves.

    Bitte bestätige die Aktivierung des YouTube-Videos.
    Wir weisen darauf hin, dass nach Aktivierung ggfs. Daten an YouTube √ľbermittelt werden k√∂nnen. Darauf haben wir keinen Einfluss.
    Google Datenschutzbestimmungen

 

 

Gesamtbilanz

 

Auswärtsbilanz

 

 

Letzte Platzierungen

Zweikampf

Federico Macheda vs. Giovanni Sio

Es gab Zeiten, da konnte man die Aufgaben eines Spielers schon beim Einlaufen ablesen, ohne ihn √ľberhaupt zu kennen. Wer die Neun trug, war f√ľrs Knipsen zust√§ndig. Der Zehner zog dahinter die Strippen, bekam vom stabsaugenden Sechser den R√ľcken freigehalten. Und wer mit der F√ľnf unterwegs war, der hielt als Libero hinten den Laden zusammen. Seit der Saison 1995/1996 ist es mit diesen Gewissheiten in der Bundesliga vorbei. Seitdem werden die Nummern f√ľr jede Spielzeit innerhalb eines Kaders fest vergeben, womit auch ein gewisser Wildwuchs seinen Anfang genommen hat: Auch Ziffern im h√∂heren zweistelligen Bereich sind seither m√∂glich. Einen beachtlichen Wert wei√ü in dieser Disziplin der VfB Stuttgart aufzuweisen: Angreifer Federico Macheda, im Winter 2013 von Manchester United ausgeliehen, bestritt zwar nur 14 Bundesliga-Partien f√ľr den VfB und traf kein Mal ins Tor. Trotzdem sorgte der Italiener f√ľr einen Rekord, weil er ‚Äď mit der 93 auf dem Trikot ‚Äď nicht nur im Stuttgarter Lager, sondern gar ligaweit mit der h√∂chsten R√ľckennummer auflief.

VfL-seitig h√§lt diesen Bestwert bis heute Giovanni Sio. Im Januar 2012, fast genau ein Jahr vor Macheda, betrat der Ivorer mit der 44 auf dem Jersey das Bundesliga-Parkett. Fast h√§tte dem St√ľrmer, der in zehn Ligaeins√§tzen ebenfalls ohne Treffer blieb, Gil-Linnart Walther k√ľrzlich den Rang abgelaufen. Das Mittelfeldtalent, das in der Spielzeit 2021/2022 zum VfL-Kader z√§hlte, bekam im Aufgebot die Nummer 48 zugeteilt, blieb letztlich allerdings ohne einen Einsatz.     

 

 

Element 1 Phone