VfL-Wolfsburg-Fanlab

Was ist das VfL-Wolfsburg-FanLab

Das VfL-Wolfsburg-FanLab ist dein Portal, um mit deiner Stimme den VfL Wolfsburg aktiv mitzugestalten. Dich erwarten spannende Fragestellungen und Einblicke in die Welt des VfL Wolfsburg. Als registriertes Mitglied wirst du regelm├Ą├čig zu aktuellen Umfragen eingeladen. Das Themenspektrum ist dabei breit gef├Ąchert. Freue dich auf interessante und abwechslungsreiche Fragestellungen zu Trends, Medien, Produkten und Dienstleistungen rund um den VfL Wolfsburg.

Beim FanLab anmelden

Gutes tun mit jeder Umfrage

Deine aktive Mitarbeit in unserem Panel zahlt sich f├╝r dich aus! F├╝r jede Teilnahme an einer Umfrage erh├Ąltst du Bonuspunkte, die du anschlie├čend in Form von Spendengeldern der Krzyzstof Nowak-Stiftung zukommen lassen kannst. Au├čerdem verlosen wir unter aktiven Teilnehmenden Fanartikel, Tickets und andere attraktive Preise.

Wie funktioniert das FanLab?

F├╝r das Portal ist eine Registrierung durch den Nutzer auf der Internetseite des Portals notwendig. Nach der Registrierung im VfL-Wolfsburg-FanLab werden die Teilnehmenden in regelm├Ą├čigen Abst├Ąnden per E-Mail zu Befragungen eingeladen. Die Umfragen werden nur online durchgef├╝hrt, die Befragungen k├Ânnen am PC oder am Smartphone ausgef├╝llt werden.

Wer darf am VfL-Wolfsburg-FanLab teilnehmen?

Teilnehmen darf grunds├Ątzlich jeder, der sich f├╝r den VfL Wolfsburg interessiert und mind. 16 Jahre alt ist.

Wo kann man sich ├╝ber das VfL-Wolfsburg-FanLab informieren?

Auf der Internetseite des Portals findest du alle wichtigen Informationen zum VfL-Wolfsburg-FanLab. Das VfL-Wolfsburg-FanLab ist ein Online-Portal und nur im Internet unter dem folgenden Link erreichbar: https://vfl-wolfsburg.fanlab.net/.

Wer steckt hinter dem FanLab?

Das FanLab ist eine Plattform der SPORTHEADS GmbH. Als inhabergef├╝hrte Strategie- und Personalberatung f├╝r das Sportbusiness ist die SPORTHEADS GmbH Spezialistin f├╝r relevante Fragestellungen im sportlichen Bereich. Die Teilnahme am FanLab oder an den sportartspezifischen Panels ist selbstverst├Ąndlich freiwillig und kann jederzeit ganz einfach beendet werden.

In Kooperation mit: