Soziales Engagement

Wir für morgen – One Team. Many Goals.

Nur als Sportverein werden wir als VfL Wolfsburg schon lange nicht mehr gesehen. Dafür spielt der Fußball in der Gesellschaft eine zu große Rolle. Das Bild, das ein Verein bei den Menschen hinterlässt, wird nicht mehr allein durch Tore und Punkte, gewonnene und verlorene Spiele bestimmt, sondern auch durch das Handeln des Vereins abseits des Feldes. Fußball ist mehr als nur 90 Minuten auf dem Platz.

Engagement für die Gesellschaft ist eines der Merkmale, die die heutige Zeit kennzeichnen. Es geht darum, bewusster zu leben und bewusster an der Gesellschaft und ihrer Entwicklung teilzunehmen. Aktivitäten im sozialen und ökologischen Bereich haben daher enorm an Bedeutung gewonnen.

Bereits seit vielen Jahren engagieren wir uns stark für gesellschaftsrelevante Themen. Im Jahr 2021 wurden wir dafür durch die britische Organisation „Sport Positive“ zum Nachhaltigkeitsmeister der Deutschen Bundesliga gekürt.

Nachhaltigkeit ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Und der Fußball besitzt die Kraft, Dinge zu ändern.
VfL-Geschäftsführer Michael Meeske

„WIR FÜR MORGEN“ und „One Team. Many Goals“ steht für unser vielfältiges Engagement in allen Bereichen. Als One Team sehen wir nicht nur unsere Mannschaften, sondern auch unsere Fans und Unterstützenden, unsere Partner sowie natürlich alle Mitarbeitenden des VfL Wolfsburg. Und auch bei den „Goals“ geht es nicht nur darum, das Runde ins Eckige zu schießen, sondern die vielen unterschiedlichen Ziele, die wir uns gesetzt haben, zu erreichen. Wir sehen es als unsere Pflicht und Bestimmung, Gutes zu tun und ein Umdenken in der Gesellschaft zu bewirken. Vom Abbau von Vorurteilen über barrierefreie Zugänge für Fans bis hin zur Reduzierung unserer Emissionen auf Netto-Null. Wir haben viel vor!

VfL gewinnt deutschen Nachhaltigkeitspreis

Der VfL Wolfsburg wurde zum Sieger im Wettbewerb um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis (DNP) gekürt. Der DNP prämiert Vorreiter der Nachhaltigkeit in der Wirtschaft. Dazu zählen Unternehmen jeder Größe und aller Branchen, die Verantwortung übernehmen und Transformation als wirtschaftliche Chance nutzen. Der Fußball-Bundesligist wurde für seine vorbildlichen Maßnahmen und Produkte in Sachen Nachhaltigkeit auf Platz eins gewählt.

Die Grün-Weißen haben sich unter allen Nominierten durchgesetzt und treiben Nachhaltigkeit als Teil ihres Geschäftsmodells voran. Aufgrund ihrer jahrzehntelangen Erfahrung werden die Wölfe als Pionier in der Sportwelt wahrgenommen, die kontinuierlich an der Verbesserung ihrer Prozesse arbeiten und damit immer mehr Partner, Fans und Mitarbeitende von alternativen und nachhaltigen Lösungen überzeugen.

Dieser Titel erfüllt uns auch deswegen mit Stolz, weil es hier nicht nur um einen Aspekt von Nachhaltigkeit geht, sondern das ganzheitliche Engagement gewürdigt wird, dem wir uns über die einzelnen Fachbereiche hinweg schon seit langem sehr verbunden fühlen.
VfL-Geschäftsführer Michael Meeske

Werde Teil der VfL-Community in der ummadum-App

Dein Weg lohnt sich!

  1. Jetzt ummadum-App downloaden 📱
     
  2. Der VfL-Community beitreten 👋
     
  3. Reise klimafreundlich zu den Spielen der Wölfinnen und Wölfe an und benutze dabei die App 🚴‍♂️🚌🚶‍♀️
     

Im App Store downloaden

Bei Google Play downloaden

Ein Smartphone mit VfL Wolfsburg Content auf dem Bildschirm.