Fragen und Antworten

Allgemeines

  • Was möchte der VfL Wolfsburg mit der Fußballschule erreichen?

    Die VfL-Fußballschule dient der Förderung des Kinder- und Jugendfußballs. Bei uns sind alle Kinder - ob fußballerfahren oder nicht - herzlich willkommen! Unser Fokus liegt auf einer kindgerechten Trainingsmethodik unter der Berücksichtigung des Spielintelligenzansatzes sowie auf Wettkampfsystemen, in denen jedes Kind auf seinem individuellen Entwicklungsstand gefördert und gefordert wird. Spaß an Bewegung und am Fußballspielen, aber auch Fair Play, die Förderung von Kreativität und gutem Sozialverhalten sowie Teamplay sind uns besonders wichtig.

  • Welche Veranstaltungsarten gibt es?

    Die VfL-Fußballschule bietet folgende Veranstaltungen an:

    Training

    • Feriencamps (auch nur für Mädchen oder als Torwartcamp)

    • Wochenendcamps

    • Fördertraining (auch nur für Torhüter)

    • Ballschule

    • Erlebnisspieltage

    informieren und anmelden

    Wettbewerb

    • VfL-Kinderfußball-Festival

    • VfL-Spieltags-Festival

    informieren und anmelden

    Coaching

    • Welche Jahrgänge können an der VfL-Fußballschule teilnehmen?

      An den Veranstaltungen der VfL-Fußballschule können Kinder im Alter zwischen sechs und 13 Jahren teilnehmen.

      Für die jüngeren Kinder bieten wir unsere Ballschule (drei bis fünf Jahre) sowie unser Wölfi-Camp (fünf bis sieben Jahre) an.

    • Wer trainiert die Teilnehmer?

      In der VfL-Fußballschule arbeiten ausgebildete und erfahrene Trainerinnen und Trainer, die durch regelmäßige Schulungen über die neuesten Erkenntnisse im Kinder- und Jugendfußball verfügen. Selbstverständlich besitzen alle unsere Trainerinnern und Trainer einen Erste-Hilfe-Schein und haben ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis vorgelegt.

    • Melden sich auch Mädchen für die Veranstaltungen der Fußballschule an?

      Ja! Mädchen sind natürlich herzlich willkommen und können sich bei allen Veranstaltungen anmelden. Und weil Mädchen gerne auch mal „unter sich“ sein wollen, bieten wir zusätzlich zu unseren gemischten Veranstaltungen auch reine Mädchencamps an.

    • Wie oft kann ein Kind im Jahr teilnehmen?

      Generell gibt es keine Einschränkungen, gerne kann jedes Kind an mehreren Veranstaltungen pro Jahr teilnehmen. Sollten Doppelanmeldungen für eine Veranstaltung erfolgen, behalten wir es uns vor, eine Anmeldung zu stornieren.

    • Von wann bis wann werden die Kinder an den Veranstaltungstagen betreut?

      Die Betreuungszeiten können dem Ablaufplan der jeweiligen Veranstaltung entnommen werden.

    • Kann die VfL-Fußballschule auch in meinen Verein kommen?

      Sehr gern. Wir freuen uns über das Interesse von Vereinen.

      Mehr Informationen dazu gibt es bei Kristian Vladic (05361 8903 458) oder per E-Mail-Anfrage unter fussballschule@wolfsburg.de.

    • An wen kann ich mich bei Fragen wenden?

      Das Team der Fußballschule ist werktags zwischen 9 und 17 Uhr unter der Nummer 05361 8903 474 oder per E-Mail (fussballschule@vfl-wolfsburg.de) erreichbar.

    Anmeldung und Buchung

    Camps

    • Was ist ein Camp?

      Ferien-, Wochenend-, Torwart- und Mädchencamps finden über eine Dauer von 2 bis 5 Tagen auf dem Gelände des VfL Wolfsburg oder bei unseren Partnervereinen statt. In den Camps werden die Kinder tagsüber von unserem erfahrenen Trainerteam betreut. Neben den abwechslungsreichen Trainingseinheiten gehört zum Camp-Programm auch das gemeinsame Mittagessen sowie ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm (die genauen Betreuungszeiten und Programmpunkte sind dem jeweiligen Ablaufplan zu entnehmen).

      mehr Infos zu den Camps

    • Was kostet die Teilnahme an einem Camp?
      • 5-Tage-Camp in Wolfsburg: 180 Euro / 162 Euro für WölfiClub-Mitglieder

      • 5-Tage-Camp beim Verein: 170 Euro / 153 Euro für WölfiClub-Mitglieder

      • 4-Tage-Camp in Wolfsburg: 160 Euro / 144 Euro für WölfiClub-Mitglieder

      • 4-Tage-Camp beim Verein: 150 Euro / 135 Euro für WölfiClub-Mitglieder

      • 3-Tage-Ferien-Camp in Wolfsburg: 140 Euro / 126 Euro für WölfiClub-Mitglieder

      • 3-Tage-Ferien-Camp beim Verein: 130 Euro / 117 Euro für WölfiClub-Mitglieder

      • 3-Tage-Wochenende beim Verein: 120 / 108 Euro für WölfiClub-Mitglieder

      • 2-Tage-Wochenende beim Verein: 100 Euro / 90 Euro für WölfiClub-Mitglieder

      mehr Infos zu den Camps

    • Gibt es Preisunterschiede bei einem Torwart-Camp?

      Nein, die Preise für Torwartcamps sind identisch zu den aufgeführten Preisen. Auch die Leistungen sind die gleichen. Jeder Teilnehmer erhält eine Trainingsausrüstung (Trikot, Hose, Stutzen) inklusive einer Trinkflasche, Getränke und Mittagessen sowie ein abwechslungsreiches Training durch unsere qualifizierten Torwarttrainer.

    Festivals

    • Was ist ein Festival?

      Ein Festival ist eine Turnierform unter der Berücksichtigung von unterschiedlichen Leistungs- und Entwicklungsständen der Teilnehmer. Diese finden bei Partnervereinen (VfL-Kinderfußball-Festivals) oder – eingebunden in das Spieltagsgeschehen - auf dem Gelände der Volkswagen Arena (VfL-Kinderfußball-Festivals am Spieltag) statt.

      mehr Infos zu den VfL-Festivals

    • Was kostet die Teilnahme an einem Festival?

      Die Teilnahme an einem VfL-Kinderfußball-Festivals am Spieltag ist für Teams, die anschließend das Heimspiel der Wölfe besuchen, kostenlos. Für alle Kinder und ihre Begleitpersonen bieten wir deshalb günstige Gruppenkonditionen für die Heimspielkarten an.

      Für die Teilnahme an einem VfL-Kinderfußball-Festivals erheben wir pro Team eine Gebühr von 10 Euro.

      mehr Infos zu den VfL-Festivals

    Fördertraining

    Erlebnisspieltag

    • Was ist der Erlebnisspieltag?

      An ausgewählten Heimspielen bieten wir den sogenannten Erlebnisspieltag an, der fußballbegeisterten Kindern und Jugendlichen einen unvergesslichen Tag rund um den VfL Wolfsburg bereitet.

      Neben einer Trainingseinheit mit unserem Trainerteam beinhaltet der Erlebnisspieltag unter anderem eine exklusive Spieltagsführung durch die Volkswagen Arena, eine VfL-Fußballschulen-Einkleidung, ein gemeinsames Essen mit einer Begleitperson im Club45 (vor und nach dem Spiel) und natürlich zwei Tickets für das ausgewählte Spiel in der Wölfi-Kurve.

      mehr Infos zum Erlebnisspieltag

    • Was kostet die Teilnahme am Erlebnisspieltag?

      Der Preis für einen Erlebnisspieltag richtet sich nach der Ticketkategorie des gewählten Heimspiels:

      Preiskategorie 1
      200 Euro Einzelanmeldung
      180 Euro Anmeldung mit Rabatt (Wölficlub)
      180 Euro Gruppenanmeldung
      (ab 10 Personen / Verein)
       
      Preiskategorie 2
      145 Euro Einzelanmeldung
      130,50 Euro Anmeldung mit Rabatt (Wölficlub)
      130,50 Euro Gruppenanmeldung
      (ab 10 Personen / Verein)

      Preiskategorie 3
      125 Euro Einzelanmeldung
      112,50 Euro Anmeldung mit Rabatt (Wölficlub)
      112,50 Euro Gruppenanmeldung
      (ab 10 Personen / Verein)

      mehr Infos zum Erlebnisspieltag

    Ihr habt Fragen? Meldet euch gerne bei uns.


    Unsere Partner