Der VfL Wolfsburg-Spieler Maxence Lacroix beim Training.
25.08.2020
Inside

Wolfsspuren am Dienstag

Lacroix im VfL-Training / Keine Arenaführung am Donnerstag / Kick feiert Geburtstag.

Der VfL Wolfsburg-Spieler Maxence Lacroix beim Training.

Der VfL präsentiert euch regelmäßig die „Wolfsspuren“: kurze Splitter, Anekdoten, Zitate und andere Kurzmeldungen rund um unser Wolfsrudel. Ob Wölfe, Wölfinnen oder Jungwölfe – hier gibt es zum Feierabend immer mal wieder Spannendes rund um den Klub serviert. Heute im Fokus: Neu-Wolf Maxence Lacroix erstmals auf dem Trainingsplatz des VfL, keine Arenaführungen am Donnerstag und den Ehrentag eines ehemaligen Wolfs.

Erste Spuren als Wolf

Schlag auf Schlag: Als um 11 Uhr der Transfer von Maxence Lacroix vom FC Sochaux-Montbeliard zu den Wölfen, stand für den Franzosen bereits die erste Einheit im Kraftraum mit anschließenden Sprints auf dem Platz an. Um 16.40 Uhr ging es für den 20-Jährigen dann erstmals mit seinen neuen Teamkameraden auch mit dem Ball auf dem Platz zur Sache. Mit dabei unter den Trainingszuschauern war seine Mutter, die den Verteidiger, der beim VfL die Rückennummer 3 tragen wird, nach Wolfsburg begleitet hatte.

Keine Arenaführung am Donnerstag

Aufgrund einer Veranstaltung im Innenraum der Volkswagen Arena findet die öffentliche Arenaführung am Donnerstag, 27. August, nicht statt. Weitere Informationen zu Führungen durch das Wohnzimmer der Wölfe sind hier zu finden. Auch sollten Besucher der VfL-FußballWelt ab dem 27. August die neuen Öffnungszeiten beachten.

Gut Kick!

Es gibt Geburtstage, die hält man besonders in Ehren. Zum Beispiel deshalb, weil sie Gelegenheit bieten, legendäre Fotos auszugraben. Zwischen 1991 und 1993 stand Burkhard Kick in 69 Ligaspielen im Tor der Grün-Weißen und war damit Rückhalt jener Truppe, die 1992 den lang ersehnten Aufstieg in die 2. Liga vollbrachte. Dann und wann ist Kick noch heute für die Wölfe am Ball, etwa im VfL-Traditionsteam oder auch zu besonderen Anlässen wie dem Jubiläumsspiel „97er Aufstiegshelden gegen VfL-Allstars“. Der VfL Wolfsburg sagt: Danke, Kicki, für deinen Einsatz und alles Gute zum 52.!

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren