Der VfL Wolfsburg-Spieler Josuha Guilavogui im Zweikampf um den Ball mit Julian Brandt.
02.01.2021
Männer

Zeit für Tore

Wissenswertes zum Auswärtsspiel der Wölfe beim BVB.

Der VfL Wolfsburg-Spieler Josuha Guilavogui im Zweikampf um den Ball mit Julian Brandt.

Wenn nicht jetzt, wann dann? In den jüngsten sieben Ligaspielen gegen Borussia Dortmund ist Grün-Weiß tatsächlich kein einziger Treffer gelungen. Außerdem gingen neun der letzten zehn Duelle – bei einem Remis – verloren. Wenn der VfL am Sonntag, 3. Januar (Anstoß um 15.30 Uhr), zum 51. Kräftemessen mit den Schwarz-Gelben antritt, kommt er allerdings mit besten Empfehlungen. Denn erstmals in ihrer Bundesliga-Geschichte haben die Wölfe nach 13 Spieltagen erst ein einziges Spiel (beim 1:2 in München) verloren. Weitere Daten und Fakten zum ersten Pflichtspiel 2021:

  • Marco Reus traf in seinen letzten zwölf Ligaspielen gegen die Grün-Weißen zehn Mal ins Tor.

  • Der letzte Pflichtspielsieg der Wölfe gegen Schwarz-Gelb stammt vom Pokalfinale 2015. Nur zwei Grün-Weiße von damals, Max Arnold und Josuha Guilavogiu, stehen heute noch im Aufgebot.

  • Der BVB geht mit der Minusserie von drei Heimniederlagen am Stück in die Partie. Vier Pleiten im eigenen Stadion hintereinander hat es erst einmal gegeben: im Jahr 2000 unter Bernd Krauss und Udo Lattek.

  • Edin Terzic sitzt zum ersten Mal in einem Heimspiel als Cheftrainer auf der BVB-Bank. Seine ersten drei Spiele als Hauptverantwortlicher – in Bremen, Berlin und Braunschweig – fanden alle auswärts statt. 

  • In den ersten 13 Spielen hat Borussia schon mehr Standard-Gegentore (acht) gefangen als in der gesamten vergangenen Saison (sieben).

  • Auch in der letzten Spielzeit, damals am 10. Spieltag, empfing der BVB als Tabellenfünfter die viertplatzierten Wölfe. Heraus kam ein 3:0-Erfolg der Schwarz-Gelben. 

  • Das erste VfL-Gastspiel in Dortmund fand 1974 in der neu gegründeten zweiten Liga statt. Zwei Treffer Wölfi Krauses sicherten den Grün-Weißen, die als Tabellen-19. letztlich abstiegen, ein überraschendes 2:2.

Matchcenter: Alle Infos zur Partie

Wölfe TV: Weekly Wolves vor BVB

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren