03.09.2021
Inside

Wolfsspuren am Freitag

Wölfe international / Ansetzung im DFB-Pokal der Frauen / Neue Desktop-Kalender / Nachwuchsteams im Einsatz.

Der VfL präsentiert euch regelmäßig die „Wolfsspuren“: Splitter, Anekdoten, Zitate und andere Kurzmeldungen rund um unser Wolfsrudel. Ob Wölfe, Wölfinnen oder Jungwölfe – hier gibt es zum Feierabend immer mal wieder Spannendes rund um den Klub serviert. Heute im Fokus: Wölfe sind mit ihren Nationalteams im Einsatz, die Anstoßzeit im DFB-Pokal der Frauen steht fest, neue Desktop-Kalender sind zum Download verfügbar und die grün-weißen Nachwuchsteams sind am Wochenende aktiv.
 
Wölfe international:  Sieben Wölfe sind aktuell mit ihren Nationalteams auf Reisen. Für Wout Weghorst stand am Mittwochabend mit den Niederlanden ein WM-Qualifikation-Spiel auf dem Programm. Beim 1:1-Unentschieden gegen Norwegen kam der Stürmer nicht zum Einsatz. Ebenso ohne Einsatzzeit blieb Renato Steffen beim 2:1-Testspiel-Sieg der Schweiz gegen Griechenland am Mittwoch und John Anthony Brooks beim torlosen Unentschieden der USA in der WM-Qualifikation am Freitag gegen El Salvador. Ridle Baku stand beim 2:0-WM-Qualifikations-Sieg der DFB-Elf gegen Liechtenstein 60 Minuten auf dem Feld. Belgien sammelte mit dem 5:2-Sieg über Estland ebenfalls drei Punkte in der WM-Quali-Gruppe E. Während Koen Casteels ohne Einsatz blieb, wurde Wölfe-Neuzugang Dodi Lukebakio in der 83. Minute eingewechselt. Am Freitag ist Anselmo Garcia MacNulty mit der U21 Irlands gefragt.
 
Frauen-Pokalspiel live auf Sky: Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am heutigen Freitag die Frauen-Spiele in der 2. DFB-Pokalrunde zeitgenau ansetzt. Die Wölfinnen werden demnach am Montag, 27. September (Anstoß um 18.30 Uhr), beim MSV Duisburg antreten. Der Grund für das Montagsspiel: Die Partie bei den Zebra-Frauen wird live auf Sky übertragen.

Neue Kalender: Im Download-Bereich der VfL-Website finden Wölfe-Fans ab sofort die Desktop-Kalender für den Monat September. Ob Wölfinnen oder Wölfe – Grafiken mit beiden Teams stehen in diversen Maßen zum Download bereit.

Jetzt Wallpaper downloaden

Nachwuchsteams im Einsatz: Die U17, U16 und U15 sind am Wochenende im Einsatz. Die U17-Wölfe treffen am Samstag im Porschestadion in einem Testspiel auf die Altersgenossen vom SC Paderborn 07. Angepfiffen wird die Partie um 15 Uhr. Bei der U16 steht das nächste Punktspiel auf dem Programm. Am Sonntag ist der Gegner ab 14 Uhr im Porschestadion der Eimsbütteler TV. In der Vorwoche erreichte die Mannschaft beim Hamburger SV ein 3:3-Unentschieden. Nach ihrem 9:1-Kantersieg vor einer Woche gegen Göttingen 05 trifft die U15 am Samstag im nächsten Punktspiel auf den Blumenthaler SV. Los geht’s um 14 in der VfL-Fußball.Akademie.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren