Eine Eckfahne in den Vielfaltsfarben rot, orange, gelb, grün, blau und lila.
19.03.2021
Inside

Wolfsspuren am Freitag

Die Eckfahnen bleiben bunt / Podcast mit VfL-Geschäftsführer / Fachtag zum Thema Rassismus und Vielfalt / Ostern im Wölfeshop.

Eine Eckfahne in den Vielfaltsfarben rot, orange, gelb, grün, blau und lila.

Der VfL präsentiert euch regelmäßig die „Wolfsspuren“: kurze Splitter, Anekdoten, Zitate und andere Kurzmeldungen rund um unser Wolfsrudel. Ob Wölfe, Wölfinnen oder Jungwölfe – hier gibt es zum Feierabend immer mal wieder Spannendes rund um den Klub serviert. Heute im Fokus: Zeichen für Vielfalt bleibt, VfL-Geschäftsführer Michael Meeske zu Gast bei „football for future“, Pablo Thiam zu Gast beim Fachtag der DFL und des DFB sowie der Frühjahrsputz im Wölfeshop.

Der Regenbogen bleibt: Der Vielfaltsspieltag gegen den FC Schalke 04 wurde erfolgreich bestritten, ein regenbogenfarbenes Zeichen am Spielfeld bleibt dauerhaft. Ab sofort werden die Eckfahnen bei jedem Heimspiel einer VfL-Mannschaft, egal, ob im Profi- oder Junioren- sowie Männer- und Frauenbereich, zu sehen sein. Damit setzt der VfL ganzheitlich ein Zeichen gegen Diskriminierung und für Vielfalt.

Auf die Ohren: Michael Meeske ist in der neuesten Ausgabe des Podcasts „football for future“ zu hören. Im Talk mit Moderator Benjamin Adrion, Ex-Profifußballer und Initiator des Netzwerks „Viva con Agua“, spricht der VfL-Geschäftsführer unter anderem über die Beziehung zwischen dem VfL Wolfsburg und Volkswagen, die verschiedenen Auswirkungen der Standortgröße eines Fußballvereins und die Frage, wie die gesellschaftliche Relevanz des Fußballs in Zukunft gesichert werden kann.

Kommunikation als Schlüssel gegen Rassismus: Pablo Thiam, Leiter der VfL-Fußball.Akademie, gehörte zu den Protagonisten des diesjährigen Fachtags zum Thema „Antidiskriminierung und Vielfalt“. Dieser wurde zum insgesamt siebten Mal durchgeführt, zum zweiten Mal gemeinsam von der DFL und dem DFB. Erstmals fand dieser aufgeteilt in drei virtuellen Blöcken statt. Bei der Auftakt-Veranstaltung, bei der Thiam über seine Arbeit beim VfL sprach, lag der Schwerpunkt auf dem Thema „Rassismus und Vielfalt“.

Frühling im Wölfeshop: Am Samstag, 20. März, startet der kalendarische Frühling. Pünktlich dazu gibt es im Wölfeshop den Frühjahrsputz. Von Trikots über Caps bis hin zu Freizeitmode sind viele Artikel reduziert. Und weil bald schon Ostern vor der Tür steht, versteckt sich auf der Webseite der Grün-Weißen zusätzlich eine Osterüberraschung. Wer das Osterei im Onlineshop findet und es in den Warenkorb legt, erhält zu seiner Bestellung eine Überraschung.

Oster-Highlights im Shop sichern

Eine Shopgrafik mit einem Osterhasen und Ostereiern.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren