Inside

Vielfalt? Feiern wir!

Gelungene Vielfaltsspieltage beim VfL Wolfsburg.

Kinder stehen Gemeinsam mit Profis des VfL-Wolfsburg auf dem Feld der Volkswagen Arena. Sie feiern gemeinsam die Vielfalt.

Bitte best├Ątige die Aktivierung des YouTube-Videos.
Wir weisen darauf hin, dass nach Aktivierung ggfs. Daten an YouTube ├╝bermittelt werden k├Ânnen. Darauf haben wir keinen Einfluss.
Google Datenschutzbestimmungen

Unter dem Motto ÔÇ×Vielfalt? Feiern wir!ÔÇť standen im Mai zwei Spieltage ÔÇô einer bei den W├Âlfinnen und einer bei den W├Âlfen - ganz im Zeichen der Sensibilisierung f├╝r die Themen Inklusion und Diversit├Ąt. Sowohl rund um das Frauen-Heimspiel gegen den 1. FC K├Âln als auch im Rahmen der M├Ąnner-Heimpartie gegen Hoffenheim fanden zahlreiche bunte Aktionen rund um AOK Stadion und Volkswagen Arena statt. Zudem liefen beide Profi-Teams im besonderen Vielfaltstrikot auf, die Einlaufkinder in entsprechenden Vielfalt-Shirts. Neben dem Schriftzug ÔÇ×Wir f├╝r VielfaltÔÇť war auch das Volkswagen Logo in Regenbogenfarben gestaltet. Der Vielfaltsspieltag gegen Hoffenheim bildete gleichzeitig das Ende der VfL-Vielfaltswoche.

VfL-Vielfaltsturnier

Beim VfL-Vielfaltsturnier spielten das ÔÇ×Walking FootballÔÇť-Team des VfL, das Walking-Football-Team des SV Karwitz, Teams der Lebenshilfe L├╝chow-Dannenberg, des CJD Salzgitter sowie Spielerinnen und Spieler des VfL-Stadtteilkicks ein gemeinsames Turnier aus. Bei diesem Turnier ging es vor allem um die Begegnung und das gemeinsame Spiel. Auf dem Nebenplatz ging es etwas gem├Ąchlicher, aber genauso engagiert zu. Dort spielten Seniorinnen und Senioren ebenfalls ein Walking-Football-Turnier, bei dem es hoch herging. Am Ende kamen alle bei einem gemeinsamen Lunch auf dem Platz zusammen und lie├čen den Tag Revue passieren. Andreas Fischer (SV Karwitz): ÔÇ×Wir sind noch immer geflasht, dass wir an dem Vielfaltsspieltag teilnehmen durften. Ein gro├čer Dank f├╝r den herzlichen Empfang, die Unterst├╝tzung und Offenheit uns gegen├╝ber! Wir haben supertolle nette Gespr├Ąche gef├╝hrt und konnten uns gut austauschen.ÔÇť

Eine besondere Seh- und Selbsterfahrung

Interessierte Personen aus der Logen- und Businessebene konnten am Spieltag ebenfalls eine besondere Selbsterfahrung machen, indem sie den Weg zum eigenen Platz als Rollstuhlfahrende oder als Person mit einer Sehbehinderung simulierten.


Besonderes Einlaufteam

Passend zum Vielfaltsspieltag der W├Âlfe begleitete eine ganz besondere Mannschaft die G├Ąste aus Hoffenheim in die heimische Volkswagen Arena: das Team der ÔÇ×Bunten BandeÔÇť des SV Vorw├Ąrts Nordhorn aus der deutsch-holl├Ąndischen Grenzregion. Die ÔÇ×Bunte BandeÔÇť ist ein Team von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen. Gemeinsam mit ihrem Team aus Trainerinnen und Trainern haben diese in den letzten Jahren eine Mannschaft aufgebaut, die sich den speziellen Bed├╝rfnissen der Kinder widmet. In einem angenehmen und entschleunigten Trainingsumfeld k├Ânnen die Kids ihrem Lieblingssport nachgehen. Daf├╝r wurde der Verein vor kurzem auch vom Nieders├Ąchsischen Fu├čballverband mit dem ersten Platz des ÔÇ×NFV NachhaltigkeitspreisesÔÇť ausgezeichnet. Dort sa├čen unter anderem die VfLer Merle Frohms und Pierre Littbarski in der Jury. ├ťber Letzteren bekam das Team die Einladung zum Spieltag und freute sich riesig ├╝ber das Erlebnis. Trainer Timo Hentrup: ÔÇ×Die Kinder waren total begeistert und nach der langen Anreise sehr aufgeregt auf den gro├čen Moment. Alle Spieler haben sich die Zeit genommen und mit den Kids abgeklatscht, ihnen damit die Nervosit├Ąt genommen und ein unvergessliches Erlebnis verschafft.ÔÇť

Vielfalt nicht nur am Aktionsspieltag

ÔÇ×Wir als VfL Wolfsburg setzen uns das ganze Jahr ├╝ber f├╝r Vielfalt und gegen Diskriminierung ein und m├Âchten den Vielfaltsspieltag exemplarisch nutzen, um unsere umfangreichen CSR-Aktivit├Ąten mit diesem ├Âffentlichen Statement weiter zu unterstreichenÔÇť, erkl├Ąrte VfL- Gesch├Ąftsf├╝hrer Michael Meeske zu den Zielen des Aktionsspieltags.

Alle Infos zum Thema Vielfalt beim VfL

Jetzt Vielfalts-Wallpaper downloaden