Almuth Schult gibt Anweisungen während eines Heimspiels der Wölfinnen.
05.11.2018
Frauen

Länderspielreise abgesagt

Almuth Schult fehlt den DFB-Frauen wegen einer Fußverletzung.

Almuth Schult gibt Anweisungen während eines Heimspiels der Wölfinnen.

Beim 2:1-Auswärtssieg des VfL Wolfsburg in Duisburg musste Almuth Schult in der 37. Minute ausgewechselt werden. Mittlerweile steht fest, dass sich die deutsche Nationaltorhüterin eine Sprunggelenksverletzung zugezogen hat und bis zu zwei Wochen pausieren muss. Damit steht die 27-Jährige für die Länderspiele der DFB-Frauen gegen Italien (10. November in Osnabrück) und Spanien (13. November in Erfurt) nicht zur Verfügung.

Funktionen

Teilen

Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren