Der VfL-Spieler Marcel Tisserand in einem gelben Leibchen beim Training.
15.09.2020
Männer

In die Türkei

Fenerbahce Istanbul verpflichtet Marcel Tisserand.

Der VfL-Spieler Marcel Tisserand in einem gelben Leibchen beim Training.

Der VfL Wolfsburg und Marcel Tisserand gehen künftig getrennte Wege. Der 27-jährige Kongolese wechselt in die Türkei zum 19-fachen türkischen Meister Fenerbahce Istanbul. Über die Transfermodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. Tisserand kam im Sommer 2017 zunächst als Leihe vom damaligen Bundesliga-Absteiger FC Ingolstadt 04 an den Mittellandkanal und wurde anschließend per Option fest von den Schanzern verpflichtet. Seit 2017 lief der Innenverteidiger in 53 Pflichtspielen mit dem Wölfe-Trikot auf, 41-mal in der Bundesliga (zwei Tore), siebenmal in der UEFA Europa League und fünfmal im DFB-Pokal.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren