John Yeboah läuft im Trikot des VfL Wolfsburg über den Platz.
02.09.2019
Männer

In die Eredivisie

John Yeboah geht auf Leihbasis zum niederländischen Erstligisten VVV-Venlo.

John Yeboah läuft im Trikot des VfL Wolfsburg über den Platz.

Bis Saisonende wird John Yeboah in den Niederlanden auf Torejagd gehen: Der 19-Jährige wechselt für ein Jahr auf Leihbasis zu der VVV-Venlo, dem derzeitigen Tabellenzwölften der Eredivisie.

Der Offensivmann war 2015 aus der Jugend des FC Türkiye Wilhelmsburg zum VfL Wolfsburg gewechselt und schaffte dort über die diversen Nachwuchsteams den Sprung in den Profikader. In der Bundesliga kam der Deutsch-Ghanaer bislang zu zwei Ligaeinsätzen als Einwechselspieler, sein Debüt feierte er dabei am 3. November 2018 bei der 0:1-Heimniederlage der Grün-Weißen gegen Borussia Dortmund. Außerdem kam er zu einem Einsatz bei der 0:1-Achtelfinalniederlage im DFB-Pokal am 6. Februar 2019 bei RB Leipzig. Seine neuen Kollegen in Venlo sind keine Unbekannten für Yeboah: In der Sommervorbereitung traf er mit dem VfL in der Gifhorner Flutmulde auf die VVV, am Ende trennte man sich 2:2

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren