Fans

Fanszene aktuell

Alle wichtigen Fan-Infos rund um den VfL auf einen Blick.

VfL-Wolfsburg-Fans feuern das Team im Stadion lautstark an.

Die ÔÇ×Fanszene aktuellÔÇť der VfL-Fanbetreuung pr├Ąsentiert ab sofort wieder w├Âchentlich fanrelevante Informationen f├╝r die gr├╝n-wei├če Anh├Ąngerschaft. Immer auf dem Laufenden bleiben die Fans der W├Âlfe und W├Âlfinnen dar├╝ber hinaus auch ├╝ber unsere App ÔÇ×VfL Wolfsburg to GoÔÇť und den Facebook-Account ÔÇ×VfL Wolfsburg FanbetreuungÔÇť.

Fansaal

Zum VfL-Familienfest inklusive Kids-Day bleibt der Saal im Fanhaus (2. OG) noch geschlossen, allerdings k├Ânnen sich VfL-Fans schon einmal Samstag, den 30. Juli, vormerken. Geplant ist dann ab 18 Uhr die ├ťbertragung des DFB-Pokalspiels bei Carl Zeiss Jena. N├Ąhere Informationen zu den ├ľffnungszeiten gibt es in der kommenden Woche. Zum jetzigen Zeitpunkt gilt mit Bundesligastart am 6. August wieder die generelle ├ľffnung des Fansaals zu allen Heim- und Ausw├Ąrtsspielen der Herrenmannschaft.

Neue Podeste in der Nordkurve

In Abstimmung mit den Verantwortlichen beim VfL Wolfsburg und auf Wunsch der aktiven Fanszene sind zwei neue Capo-Podeste im Stehplatzbereich (Bl├Âcke 3 und 9). Durch den koordinierten Support soll auch in den ├Ąu├čeren Bereichen der Nordkurve die Stimmung nachhaltig verbessert werden. Fans, die hierzu Fragen, Anregungen oder W├╝nsche haben, k├Ânnen sich im Rahmen des Familienfestes zwischen 12 und 12.30 Uhr am Fancontainer am Eingang Nord mit den Vertretern der Szene austauschen und informieren.

Austausch

Im Rahmen des Club-Fandialogs fand am vergangenen Dienstag die erste turnusm├Ą├čige Sitzung der neuen Saison statt. Die gew├Ąhlten Vertreter des Fanrats trafen sich im Fansaal mit Verantwortlichen des VfL Wolfsburg zu einem etwa dreist├╝ndigen Austausch. In Anwesenheit von Gesch├Ąftsf├╝hrer Michael Meeske wurde die im Vorfeld erstellte Agenda Punkt f├╝r Punkt abgearbeitet. Die Fanbetreuung wird zeitnah die besprochenen Themen inklusive der Ergebnisse in einem Protokoll ver├Âffentlichen.

Ausw├Ąrts Jena

In der ersten Runde des DFB-Pokals tritt die Bundesligamannschaft der M├Ąnner am Samstag, 30. Juli (Ansto├č um 18 Uhr), beim FC Carl Zeiss Jena an. Aufgrund der Erneuerung des Ernst-Abbe-Sportfelds stand dem VfL Wolfsburg nur ein sehr eingeschr├Ąnktes Kartenkontingent zur Verf├╝gung, das aufgrund der eingegangenen Bestellungen sehr schnell ausverkauft war. Die Ticketbestellung ├╝ber die Homepage des FC Carl Zeiss war den VfL-Fans mit eigens vom Veranstalter bereitgestellten Codes m├Âglich. Sollten hier Karten nicht abgerufen worden sein, wird der VfL zeitnah dar├╝ber informieren, wie diese Resttickets erh├Ąltlich sind. Bitte auf die aktuellen Meldungen achten. Alle wichtigen Faninformationen (Fanutensilien, Parkm├Âglichkeiten usw.) zu diesem Spiel werden wie immer ein bis zwei Tage vor dem Spiel ├╝ber die bekannten Kommunikationskan├Ąle des VfL (Homepage, App ÔÇ×VfL Wolfsburg to goÔÇť, Facebook-Account  ÔÇ×VfL Wolfsburg FanbetreuungÔÇť) bekanntgegeben.

Ausw├Ąrts M├╝nchen

Das erste Ausw├Ąrtsspiel der neuen Bundesligasaison bestreitet unsere Mannschaft am Sonntag, 14. August (Ansto├č um 17.30 Uhr), beim FC Bayern M├╝nchen. Noch bis einschlie├člich Montag, 25. Juli, um 17 Uhr haben Dauerkarten-Besitzende und Mitglieder die exklusive M├Âglichkeit, sich Karten f├╝r dieses Spiel zu sichern. Sollten am Dienstag dann noch Tickets zur Verf├╝gung stehen, startet der freie Verkauf. Eine organsierte Mitfahrgelegenheit zu der Partie beim Rekordmeister ist der Fanbetreuung nicht bekannt.