26.08.2023, 15.30 Uhr
RheinEnergieStadionSa., 26.08.2023 / 15.30
#KOEWOB
TAGE
STD
MIN
SEK

Abpfiff: Alle Highlights des Spiels

Nun auch ausw├Ąrts doppelt

W├Âlfe gewinnen nach zwei Treffern von Jonas Wind mit 2:1 beim FC K├Âln.

Klasse Saisonstart f├╝r den VfL Wolfsburg, der am Samstagnachmittag auch sein zweites Spiel gewinnt und sich nach R├╝ckstand mit 2:1 (0:0) beim 1. FC K├Âln durchsetzt. Nachdem die erste H├Ąlfte torlos blieb und die Domst├Ądter in Durchgang zwei zum ersten Mal richtig gef├Ąhrlich wurden, gingen die Hausherren durch VfL-Leihspieler Luca Waldschmidt in der 55. Spielminute in F├╝hrung (55.). Die W├Âlfe hatten durch Jonas Wind eine schnelle Antwort parat, der zum 1:1 Ausglich (62.) und mit seinem vierten Saisontreffer den 2:1-Endstand erzielte (72). Erstmals traf der D├Ąne damit ausw├Ąrts doppelt. Am kommenden Samstag, 2. September, sind die Niedersachsen erneut ausw├Ąrts gefragt. Den dritten Spieltag bestreitet der VfL bei der TSG 1899 Hoffenheim (Ansto├č um 15.30 Uhr). 

Personal

VfL-Cheftrainer Niko Kovac wechselte sein Team nach dem 2:0-Auftakt-Erfolg gegen den FC Heidenheim nur auf einer Position. F├╝r Ridle Baku spielte Nicolas Cozza von Beginn an. Nach der knappen 0:1-Niederlage bei Vizemeister Borussia Dortmund nahm FC-Coach Steffen Baumgart bei seinem Team keine ├änderungen vor. 

Spielverlauf

Die Gr├╝n-Wei├čen brauchten nicht lange, um in die Partie zu kommen. Joakim Maehle mit einem Flugkopfball und Patrick Wimmer ÔÇô nach einem Traumpass von Vaclav Cerny links v├Âllig frei ÔÇô vergaben die ersten dicken M├Âglichkeiten (9., 10.). VfL-Angreifer Wind pr├╝fte K├Âlns Schlussmann Marvin Schw├Ąbe ebenfalls zwei Mal, allerdings blieb der FC-Keeper in h├Âchster Not Sieger. Bei den Hausherren sorgten Rasmus Carstensen und Waldschmidt (19.) f├╝r Tempo nach vorn, doch die W├Âlfe-Defensive blieb stabil. Der FC hatte etwas mehr Spielanteile, die G├Ąste daf├╝r die klareren Abschl├╝sse. Nach einer halben Stunde war die Partie, in der Davie Selke inzwischen verletzt ausgewechselt werden musste, etwas zur Ruhe gekommen, wobei sich der VfL an seine taktischen Vorgaben hielt und der FC nach L├Âsungen suchte. Bis zur Halbzeitpause wurde es auf beiden Seiten nicht mehr gef├Ąhrlich und es ging mit dem 0:0 in die Pause. 

Im zweiten Durchgang passierte zun├Ąchst aus dem Spiel heraus wenig. Bis die K├Âlner durch Waldschmidt gl├╝cklich in F├╝hrung gingen (55.). Doch die Niedersachsen schlugen zur├╝ck und glichen durch Wind aus (62.). Nun war richtig Dampf in der Partie, in der die W├Âlfe durch Majer das 2:1 auf dem Fu├č hatten ÔÇô die Latte aber den Einschlag verhinderte (66.). Doch der VfL suchte sein Gl├╝ck weiter nach vorn und fand es erneut in Wind. Der d├Ąnische Nationalspieler wurde wieder stark in Szene gesetzt und markierte das 2:1. Spiel gedreht und den n├Ąchsten Dreier geholt. Damit hat der VfL nach zwei Spieltagen sechs Punkte auf dem Konto.

Tore

1:0 Waldschmidt (55.): Waldschmidt machtÔÇÖs. Adamyan bekommt von links den Ball, den er eigentlich nicht richtig unter Kontrolle bringen kann und die Kugel somit zu Waldschmidt durchl├Ąsst. Die VfL-Leihgabe schlenzt die Pille aus 18 Metern ins linke Toreck.

1:1 Wind (62.): Svanberg legt im Strafraum klasse auf Wind auf. Der d├Ąnische Nationalspieler tanzt die FC-Defensive aus und schiebt das Leder aus zehn Metern gegen die Laufrichtung von Schw├Ąbe ├╝ber die Linie.

1:2 Wind (72.): Den Treffer zum 2:1 leitet der eingewechselte Maximilian Arnold ein. Toller Pass auf Maehle, der im 16er zu Wind passt. Dessen Abschluss pariert Schw├Ąbe, der Nachschuss aus acht Metern sitzt im Kasten.

Trainerstimmen

ÔÇ×Wir sind sehr gut ins Spiel gekommen, haben das bis zur 25. Minute richtig gut gemacht und h├Ątten in F├╝hrung gehen m├╝ssen. Allerdings hatte der FC auch einen richtig guten Torh├╝ter in seinen Reihen. Danach hatten wir eine Phase, die lief nicht so, wie wir uns das vorgestellt haben und schlie├člich hat der FC mehr Druck machen k├Ânnen. Nach dem 1:0 aus heiterem Himmel in der zweiten Halbzeit hat die Mannschaft richtig gut reagiert. Sie wollte das Spiel gewinnen und hat die Tore richtig gut herausgespielt. Unterm Strich haben wir die Partie, aufgrund der guten Torm├Âglichkeiten, verdient gewonnen.ÔÇť

ÔÇ×In den ersten 25 Minuten hatte der VfL schon drei M├Âglichkeiten, die wir gut verteidigt haben. Danach haben wir das Spiel in den Griff bekommen, ohne allerdings hundertprozentige Torchancen zu haben. In der zweiten Halbzeit gehen wir 1:0 in F├╝hrung und dann hat der VfL die Qualit├Ąt, im eins gegen eins und mit einem Nachschuss zwei Tore zu machen. Am Ende musst du einhundert Prozent da sein und nicht nur 99. Letzte Woche fielen uns Kleinigkeiten auf die F├╝├če. Auch heute war mehr drin als die Niederlage. Trotzdem m├╝ssen wir damit umgehen und weitermachen.ÔÇť

Aufstellungen und Statistiken

1. FC K├Âln: Schw├Ąbe ÔÇô Schmitz, H├╝bers, Chabot, Paqarada ÔÇô Martel (Olesen), Carstensen (69. Finkgr├Ąfe), Ljubicic (77. Maina), Kainz (Huseinbasic) ÔÇô Selke (27. Adamyan), Waldschmidt

Ersatz: Pentke (Tor), Kilian, Alidou, Christensen

VfL Wolfsburg: Casteels ÔÇô Maehle, Lacroix, Zesiger, Cozza (62. Baku) ÔÇô Gerhardt (62. Arnold), Svanberg, Majer (85. Tiago Tomas), Cerny (85. Vranckx), Wimmer (90.+5 Kaminski) ÔÇô Wind

Ersatz: Pervan (Tor), Bornauw, Jenz, Paredes

Tore: 1:0 Waldschmidt (55.), 1:1 Wind (62.), 1:2 Wind (72.)

Gelbe Karten: Adamyan / Cerny, Majer, Arnold, Wind, Zesiger

Schiedsrichter: Dr. Matthias J├Âllenbeck (Freiburg)

Zuschauende: 49.500 Zuschauende am Samstagnachmittag im Rhein-Energie-Stadion

Videos

  • Inside

    All Areas K├Âln

    W├Âlfe TV hat die Mannschaft hautnah begleitet bei ihrem ersten Bundesliga-Ausw├Ąrtsspiel der neuen Saison.

    Bitte best├Ątige die Aktivierung des YouTube-Videos.
    Wir weisen darauf hin, dass nach Aktivierung ggfs. Daten an YouTube ├╝bermittelt werden k├Ânnen. Darauf haben wir keinen Einfluss.
    Google Datenschutzbestimmungen

  • Interviews

    ÔÇ×Wir haben Charakter gezeigtÔÇť

    Nach dem Spiel in K├Âln sprach W├Âlfe TV mit Mattias Svanberg, C├ędric Zesiger, Jonas Wind und Maxence Lacroix.

    Bitte best├Ątige die Aktivierung des YouTube-Videos.
    Wir weisen darauf hin, dass nach Aktivierung ggfs. Daten an YouTube ├╝bermittelt werden k├Ânnen. Darauf haben wir keinen Einfluss.
    Google Datenschutzbestimmungen

  • Pressekonferenzen

    ÔÇ×Verdient gewonnen!ÔÇť

    Die Pressekonferenz nach dem Spiel gegen K├Âln mit Kovac und Baumgart.

    Bitte best├Ątige die Aktivierung des YouTube-Videos.
    Wir weisen darauf hin, dass nach Aktivierung ggfs. Daten an YouTube ├╝bermittelt werden k├Ânnen. Darauf haben wir keinen Einfluss.
    Google Datenschutzbestimmungen

News

Element 1 Phone