15.02.2021
Inside

Zusammen­arbeit mit HTH

Wölfe kooperieren mit philippinischem Unternehmen aus dem Sportunterhaltungsbereich.

Der VfL Wolfsburg hat sich auf eine langfristige Zusammenarbeit mit einem weiteren internationalen Partner verständigt. Ab sofort kooperiert der Fußball-Bundesligist mit dem philippinischem Unternehmen Hua Ti Hui (HTH), das damit nicht nur zu den internationalen VfL-PremiumPartnern zählt, sondern auch den Kreis von „Wolfsburg United“ verstärkt. HTH ist im asiatischen Raum mit einem breit gefächerten Angebot im Bereich der Sportunterhaltung einer der Marktführer Asiens. Seit seiner Gründung hat sich das aufstrebende Unternehmen nicht nur auf den chinesischen, sondern auch insgesamt auf den asiatischen Markt ausgerichtet, sich stetig vergrößert und strebt über Asiens Grenzen hinaus ebenfalls eine Etablierung an.

„Freuen uns auf gemeinsame Fanaktivierungen“

„Mit HTH begrüßen wir einen weiteren Internationalen Partner beim VfL, der sich bereits stark im Fußball engagiert. Wir freuen uns auf gemeinsame Fanaktivierungen in China, wo die Begeisterung an der Bundesliga und dem VfL ständig wächst. HTH wird uns dabei mit seinem Angebot und spannenden Aktivierungen nachhaltig unterstützen, diese Entwicklung noch weiter voranzutreiben“, betont VfL-Geschäftsführer Michael Meeske.

Auf internationaler Werbebande vertreten

Durch die Kooperation zwischen HTH und den Grün-Weißen wird das philippinische Unternehmen bei Heimspielen in der Volkswagen Arena auf der internationalen Bande vertreten sein. Darüber hinaus umfasst die Partnerschaft Aktivitäten im Social-Media-Bereich der Wölfe und Hospitality-Leistungen.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren