Ole Pohlmann während eines Länderspiels der U17 im Dribbling.
11.11.2018
Akademie

Wolfsburger bei Auswahlteams

Zahlreiche VfL-Nachwuchsakteure für Nationalmannschaften nominiert.

Ole Pohlmann während eines Länderspiels der U17 im Dribbling.

Zahlreiche Nachwuchsakteure des VfL Wolfsburg sind für kommende Länderspielmaßnahmen nominiert worden. Murat Saglam aus der U23 trifft mit der türkischen U21-Auswahl am 17. November auf Schottland und am 21. November auf Ungarn. John Yeboah Zamora und Jesaja Herrmann spielen mit der deutschen U19-Auswahl ein Turnier mit Portugal (14. November), den Niederlanden (17. November) und Armenien (19. November). Soufiane Messeguem, Ole Pohlmann und Lenn Jastremski absolvieren mit der DFB-U18-Auswahl am 15. November gegen die zypriotische U21-Mannschaft und am 19. November gegen Limassol U19 jeweils Testspiele. Die VfLer Max Brandt und Robin Kölle stehen hier auf Abruf bereit. Jannis Lang und Timon Burmeister weilen schon seit einigen Tagen mit der deutschen U17 in Irland beim UEFA-Vorbereitungsturnier. Nathan-Rafael Wahlig ist bei einem Lehrgang der polnischen U17-Auswahl, währenddessen Mattes Hansen und Mohamed Abdalla für Testspiele der DFB-U15-Mannschaft eingeladen wurden. Am 13. November trifft die Auswahl auf die U16 des VfL Wolfsburg (Anstoß 16 Uhr in Goslar) und einen Tag darauf auf das U16-Team von RB Leipzig.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren