Benedikt Bauer konzentriert während eines E-Sport-Turniers.
16.04.2020
Inside

Virtuelles Nieder­sachsenduell

Lino Kasten und Benedikt Bauer treten in der „Bundesliga Home Challenge“ am Samstag gegen Hannover 96 an.

Benedikt Bauer konzentriert während eines E-Sport-Turniers.

Der dritte Spieltag in der „Bundesliga Home Challenge“ steht für die Grün-Weißen am Wochenende an. In dem von der Deutschen Fußball Liga (DFL) organisierten Wettbewerb tritt nach den Duellen mit Schalke 04 und Werder Bremen erneut ein Team des VfL, bestehend aus Wölfe-Keeper Lino Kasten und VfL-E-Sportler Benedikt Bauer, an und trifft dieses Mal auf Hannover 96. Dabei wird der Lokalrivale von einem Ex-Wolf vertreten, denn Linksverteidiger Jannes Horn greift zusammen mit 96-E-Sportler Marcel Deutscher zum Controller. Am Samstag, 18. April (Anstoß um 21.20 Uhr), zeigt der VfL Wolfsburg die FIFA20-Partie in einem YouTube- und Twitch-Livestream.

zum VfL-E-Sport-Kanal auf Instagram


Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren