Der Innenraum der VfL Wolfsburg-Pop-Up-Gallery mit einer eSport-Station und verschiedenen Bildern an der Wand.
MI . 24.  OKT . 2018
VfL-FußballWelt

VfL eröffnet Pop-up-Gallery

Wölfe sind vorübergehend in neuer Ellipse der designer outlets Wolfsburg vertreten.

Der Innenraum der VfL Wolfsburg-Pop-Up-Gallery mit einer eSport-Station und verschiedenen Bildern an der Wand.

Mit dem morgigen Donnerstag, 25. Oktober, können sich Besucher der designer outlets Wolfsburg im neuen Abschnitt der Einkaufsmeile in einer Pop-up-Gallery die Welt des VfL Wolfsburg näherbringen lassen. Auf rund 120 Quadratmetern sind nicht nur Kunstwerke von Wölfe-Grafikdesigner Ali Mojahedi und von den Fotografen Nina Stiller sowie Tomas Rodriguez geschossene VfL-Bildmotive ausgestellt, sondern ebenfalls eine mobile FIFA19-Gaming-Station und ein Trippelbrett der VfL-FußballWelt vorzufinden. Darüber hinaus werden die Filme „20 – Der Stress lohnt sich“ und „Immer alles geben“ der Männer- und Frauenmannschaft gezeigt.

Werbung für die Autogrammstunde von Lena Goeßling und Katharina Baunach.

Der „Showroom“, der sich vorübergehend in den designer outlets Wolfsburg befindet, öffnet seine Türen jeweils von Montag bis Freitag von 14 bis 19 Uhr und am Samstag von 11 bis 19 Uhr. Zum morgigen Auftakt sind ab 17 Uhr mit Katharina Baunach und Lena Goeßling übrigens zwei Spielerinnen der VfL-Frauen in der Pop-up-Gallery zu Gast und stehen für Foto- sowie Autogrammwünsche zur Verfügung.

Funktionen

Teilen

Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren