VfL Wolfsburg Spieler Guilavogui läuft im Heimtrikot über das Spielfeld.
26.10.2020
Männer

Verletzungs­pause

Josuha Guilavogui zieht sich Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zu.

VfL Wolfsburg Spieler Guilavogui läuft im Heimtrikot über das Spielfeld.

Der VfL Wolfsburg muss bis auf Weiteres auf seinen Kapitän Josuha Guilavogui verzichten. Der Franzose zog sich beim 2:1-Heimsieg gegen Arminia Bielefeld einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zu, das ergab eine MRT-Untersuchung am heutigen Montag. Bereits nach 31 Minuten war die Partie gegen den Aufsteiger für Guilavogui beendet. Für den 30-Jährigen, der den Gang in die Kabine antreten musste, wurde Xaver Schlager eingewechselt.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren