VfL Maskottchen Wölfi mit den Gewinnern des Schulschreibwettbewerbs.
16.07.2020
Soziales

Verleihung in diesem Jahr digital

Gewinnerinnen und Gewinner des Schul-Schreibwettbewerbs 2020 ausgezeichnet.

VfL Maskottchen Wölfi mit den Gewinnern des Schulschreibwettbewerbs.

Zum fünften Mal in Folge wurde der Schul-Schreibwettbewerb des VfL Wolfsburg in Zusammenarbeit mit dem Dudenverlag durchgeführt. In diesem Jahr haben 1.278 Schülerinnen und Schüler von 102 Schulen aus Niedersachsen und Sachsen-Anhalt teilgenommen. Aufgrund der aktuellen und neuen Herausforderungen, welche die Corona-Pandemie verursacht hat, bewerten die Organisatoren der Aktion die große Teilnehmerzahl besonders positiv.

Auszeichnung digital

Leider musste auf die beliebte Prämierungsfeier in der Volkswagen Arena verzichtet werden. Die Auszeichnung der besten Beiträge erfolgte daher online. Dabei wurde jedoch nicht auf ein Grußwort von Oliver Seidler verzichtet, der in den letzten Jahren stets die Prämierungsfeier moderiert hatte. Die Eichendorffschule Wolfsburg, das Gymnasium am Silberkamp Peine, das Erich-Kästner-Gymnasium Laatzen und die Scharnhorstschule Bordenau konnten sich  kurz vor den Ferien über einen Überraschungsbesuch von Wölfi freuen, der die Siegerurkunden persönlich vorbeibrachte. Die eingereichten Beiträge aus den Klassenstufen vier bis neun begeistern mit Kreativität und sind sehr abwechslungsreich. Sie machen bereits jetzt Vorfreude auf den Schul-Schreibwettbewerb 2021.
 

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren