05.05.2019
Akademie

U19 schlägt auch Havelse

Der Meister behält im Sonntagsspiel mit 5:1 die Oberhand / Halbfinalgegner ist Stuttgart.

Der Meister der A-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost, die U19 des VfL Wolfsburg, hat auch den Tabellendrittletzten TSV Havelse geschlagen. Die Reis-Schützlinge behielten im Sonntagsspiel in Garbsen mit 5:1 (2:0) die Oberhand und verbesserten sich im Klassement auf 64 Punkte. Der TSV Havelse verbleibt bei 13 Punkten, ist jetzt sogar auf den vorletzten Platz abgerutscht und kann den Abstieg in die Regionalliga kaum noch verhindern. Zum letzten Punktspiel der Saison empfängt der VfL kommendes Wochenende den 1. FC Union Berlin in Wolfsburg, ehe es in die Halbfinals um die Deutsche Meisterschaft der A-Junioren geht. Gegner wird der VfB Stuttgart sein.

Zwei Doppelpacks

Die 2:0-Halbzeitführung für die Gäste aus Wolfsburg hatte VfL-Offensivmann Phillip König mit seinen beiden Treffern in der 15. und 20. Minute hergestellt. Der eingewechselte Lenn Jastremski schnürte in der zweiten Hälfte ebenfalls einen Doppelpack (73., 78.), ehe John Yeboah in der 87. Spielminute den Endstand herstellte. Den Ehrentreffer für die Hausherren erzielte Ilir Qela in der 50. Minute. VfL-Coach Thomas Reis: „Wir sind das Spiel richtig gut angegangen. Wir haben vorab einige Wechsel vorgenommen und das hat auch gut funktioniert. Verdient haben wir dann mit 2:0 geführt, bekommen aber nach der Halbzeit ein unnötiges Gegentor, wo es in der Folge ein wenig unruhig und von uns nicht mehr so souverän war. Aber etwa ab der 65. Minute haben wir es dann wieder sehr gut heruntergespielt und noch drei Treffer erzielt. Wenn man mit 5:1 gewinnt, ist das natürlich zufriedenstellend und der Erfolg war am Ende auch in der Höhe verdient.“


VfL Wolfsburg U19: Kasten – Sommer (81. Saul), Edwards, Kleeschätzky, Mai – Sarcevic – Pohlmann (72. Herrmann), Marx, Berger (60. M. Brandt), Yeboah – König (60. Jastremski).
 

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren