Yunus Malli setzt sich im Training gegen Renato Steffen durch.
DO . 28.  JUN . 2018
Männer

Trainingsauftakt am Sonntag

Die Wölfe nehmen die Arbeit wieder auf.

Yunus Malli setzt sich im Training gegen Renato Steffen durch.

Endlich geht es los: Ab kommenden Sonntag, 1. Juli, rollt auf dem VfL-Gelände an der Volkswagen Arena wieder regelmäßig der Ball. VfL-Cheftrainer Bruno Labbadia bittet sein Team zur ersten Einheit der neuen Saison um 11 Uhr auf den Trainingsplatz. Noch nicht mit dabei sind Koen Casteels und Jakub Blaszczykowski, die aufgrund der Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2018 in Russland erst später ins Training einsteigen. Dafür dürfen sich die Fans darauf freuen, die bisherigen drei Neuzugänge der Wölfe kennenzulernen und erstmals in Aktion zu erleben, denn Felix Klaus, Pavao Pervan und Wout Weghorst sind beim Auftakt mit dabei. Bereits am Samstag, 7. Juli (Anstoß um 14 Uhr), steht dann in der Gifhorner Flutmulde die erste Testbegegnung der Vorbereitung gegen die Veltins-Auswahl an. Das erste Pflichtspiel der neuen Saison findet am Samstag, 18. August (Anstoß um 15.30 Uhr), statt: In der 1. Runde des DFB-Pokals tritt der VfL bei der SV 07 Elversberg an.

Funktionen

Teilen

Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren