FR . 23. 11. 2018
Frauen

Topspiele am Wochenende

Die U20- und U17-Juniorinnen treffen auf Tabellennachbarn.

Am Samstag, 24. November (Anstoß um 11 Uhr), treten die U20-Jungwölfinnen zum Topspiel der 2. Frauen-Bundesliga beim 1. FC Saarbrücken an. Die U17 bestreitet ebenfalls ein Auswärtsspiel. Am Samstag (Anstoß um 13 Uhr) trifft der zweitplatzierte VfL in der B-Juniorinnen Bundesliga Nord/Nordost auf den Dritten, den Magdeburger FFC.

U20: Keine leichte Aufgabe

Drei Punkte Vorsprung hat die U20 aktuell auf die Mannschaft aus dem Saarland. Mit einem Sieg in Saarbrücken kann sich die Elf von Trainer Saban Uzun von dem direkten Tabellennachbarn, der momentan auf Rang drei liegt, absetzen. Leicht wird es allerdings nicht, denn vor eigenem Publikum hat der FCS in der laufenden Saison noch kein Spiel verloren. Uzun warnt vor der hohen individuellen Qualität des Gegners: „Saarbrücken ist mit Abstand die stärkste Mannschaft der Liga. Der Kern der Mannschaft ist seit Jahren zusammen. Wie freuen uns sehr auf das Spiel, weil es für unsere junge Mannschaft eine hervorragende Möglichkeit ist, zu zeigen was in uns steckt. Wir haben Lösungen für diese Aufgabe und wenn wir sie umsetzten, sind wir definitiv nicht chancenlos.“

U17: Serie soll ausgebaut werden

Für die U17 steht in Magdeburg ebenfalls ein Topspiel an. Die Jungwölfinnen wollen ihre Serie mit fünf Siegen in Serie dabei weiter fortsetzen und ungeschlagen bleiben. VfL-Coach Holger Ringe betont: „Wir haben was Großes vor in dem Spitzenspiel. Die Leistungen der letzten Wochen wollen wir bestätigen. Ich habe zum Glück die Qual der Wahl: Alle Spielerinnen sind fit – auch Finya Seidel und Samantha Kühne aus der U20 sind mit dabei. Vergangenes Jahr haben wir 4:4 gespielt und mit dem Ausgleich in der Nachspielzeit eine gute Moral bewiesen. Diesmal wollen wir keine vier Gegentore kassieren und die beste Abwehr der Liga bleiben. Wir müssen gut ins Spiel kommen und versuchen, Magdeburg zu dominieren.“

Funktionen

Teilen

Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren