VfL Wolfsburgs U19 jubelt.
16.10.2017
U19

Testspiel in Havelse

U19 tritt am Dienstag beim Regionalliga-Zweiten an.

VfL Wolfsburgs U19 jubelt.

Die U19 des VfL Wolfsburg bestreitet am Dienstag, 17. Oktober, ein Testspiel beim Zweiten der A-Junioren-Regionalliga, dem TSV Havelse. Anstoß zu dieser Partie ist um 18.30 Uhr in Hannover-Garbsen. Die Wölfe wollen die Begegnung nutzen, um nach der Spielpause wieder in den Wettkampfmodus zu kommen. Am kommenden Samstag, 21. Oktober, steht für das Team von VfL-Coach Thomas Reis nämlich das Bundesliga-Auswärtsspiel beim FC St. Pauli auf dem Programm (Anstoß 13 Uhr in Hamburg). „Wir gehen gegen Havelse mit einer gemischten U19-U17-Mannschaft ins Rennen, weil einige unserer Spieler mit dem Förderkader in England weilen oder aus Verletzungsgründen nicht zur Verfügung stehen. Jeder kann sich am Dienstag präsentieren, auch die Akteure, die zuletzt weniger zum Einsatz gekommen sind. Von den U17-Spielern wollen wir einen Eindruck bekommen, was ihre Leistungsstärke anbetrifft“, so der Wolfsburger U19-Trainer, der einen guten Gegner erwartet. Der TSV Havelse ist in der Regionalliga Nord in dieser Saison noch ungeschlagen.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren