17.06.2021
Männer

Schwitzen in der Steiermark

Wölfe beziehen ab dem 18. Juli ein einwöchiges Trainingslager in Bad Waltersdorf.

Rund zwei Wochen noch, dann machen sich die Wölfe wieder ans Werk. Anfang Juli bittet das Trainerteam um den neuen Chefcoach Mark van Bommel an der Volkswagen Arena zum Trainingsbeginn. Wo die Grün-Weißen nach den ersten Einheiten in Wolfsburg die Arbeit für die Spielzeit 2021/2022 fortsetzen werden, steht inzwischen fest. So wird der VfL-Tross vom 18. bis zum 24. Juli ein Trainingslager im österreichischen Bad Walterdorf beziehen. Im gut 60 Kilometer von Graz entfernten Kurort hatte der VfL bereits in der Saisonvorbereitung 2016/2017 sein Quartier aufgeschlagen. Dass die Steiermark erneut Gastgeberin eines VfL-Sommertrainingslagers wird, geht zurück auf eine Partnerschaft zwischen dem Bundesland im Süden Österreichs und dem Champions-League-Starter. Informationen zu möglichen Testspielen folgen in Kürze.

zum Sommerfahrplan der Wölfe

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren