Maxence Lacroix im Dribbling während eines Heimspiels des VfL Wolfsburg.
23.12.2020
Männer

Schwach positiver Befund

Maxence Lacroix fehlt gegen Sandhausen.

Maxence Lacroix im Dribbling während eines Heimspiels des VfL Wolfsburg.

Der VfL Wolfsburg hat für das Pokalspiel am Abend gegen den Zweitligisten SV Sandhausen (18.30 Uhr, live bei Sky) einen weiteren Ausfall zu verzeichnen. Innenverteidiger Maxence Lacroix befindet sich in Quarantäne, nachdem der Corona-Test bei dem Franzosen einen schwach positiven Befund aufwies. Auch die Nachtestungen zeigten eine geringe Viren-Last. „Maxence war zum Zeitpunkt der Testung noch nicht infektiös. Wir haben ihn vorsichtshalber sofort von der Mannschaft isoliert“, so VfL-Geschäftsführer Jörg Schmadtke.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren