10.04.2021
Frauen

Rauch mit positivem Corona-Test

Die VfL-Abwehrspielerin befindet sich bei der Nationalmannschaft mit drei Teamkolleginnen in Quarantäne.

Im Rahmen einer PCR-Testung bei der Nationalmannschaft wurde Felicitas Rauch positiv auf das Coronavirus getestet. Die Abwehrspielerin des VfL Wolfsburg ist symptomfrei. Neben ihr haben sich auch ihre Teamkolleginnen Sara Doorsoun, Svenja Huth und Lena Oberdorf im DFB-Quartier in Wiesbaden in Quarantäne begeben. Die Spielerinnen wurden vom Gesundheitsamt Offenbach als Kontaktpersonen der Kategorie 1 eingestuft. Das heutige Testspiel der DFB-Auswahl gegen Australien (Anstoß um 16.10 Uhr) kann wie geplant stattfinden. Für Sonntag und die darauffolgenden Tage sind weitere PCR- und Schnelltests geplant.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren