Eingangsschild der VfL-Fussball-Akadmie.
09.03.2020
Akademie

PLIC-Viertelfinale abgesagt

VfL-Förderkader tritt die Reise nach England kurzfristig nicht an.

Eingangsschild der VfL-Fussball-Akadmie.

Das Viertelfinalspiel im Premier League International Cup zwischen dem VfL-Förderkader und der U23 vom FC Liverpool am morgigen Dienstagabend findet nicht statt. Der Wölfe-Kader, der sich aus Spielern der U23, U19 und U17 zusammensetzt, trat die Reise nach England aufgrund des durch den Coronavirus erhöhten Reise-Risikos nicht an. Weitere Informationen über das PLIC-Viertelfinale werden zeitnah bekanntgegeben.

Die Wolfsburger hatten sich in einer erfolgreichen Gruppenphase erstmals für die Runde der letzten Acht qualifiziert. Das Team von Trainer Ton Lokhoff siegte sowohl gegen den FC Valencia II (4:0), als auch gegen die U23 von West Ham United (3:2) und gegen Brighton & Hove Albion U23 (3:2).

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren