07.09.2017
Frauen

„Liebgewonnene Tradition“

VfL-Frauen verbringen gemütlichen Grillabend mit Sponsoren.

Die Wölfinnen hatten für den gestrigen Mittwoch wieder einmal zu einem gemütlichen Miteinander mit den Sponsoren in ihre Heimspielstätte, das AOK Stadion, eingeladen. Anwesend beim Grillabend waren neben der kompletten Bundesliga-Mannschaft samt Trainerstab und Geschäftsführer Dr. Tim Schumacher rund 40 Sponsoren.

Ein Alleinstellungsmerkmal des VfL Wolfsburg

Zu Beginn der Veranstaltung stellte sich Stephan Lerch noch einmal persönlich bei den Sponsoren als neuer Cheftrainer vor, ehe sich in lockerer Atmosphäre Spielerinnen, Staff und Sponsoren an gemischten Tischen austauschten oder auch kennenlernten. Aufgrund des schlechten Wetters musste in den Business-Bereich des AOK Stadions ausgewichen werden, doch der guten Stimmung tat dies keinen Abbruch. „Der Austausch und die Nähe mit den Sponsoren ist für uns ein wichtiges Anliegen und ein Alleinstellungsmerkmal des VfL“, sagte der Sportliche Leiter Ralf Kellermann und bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen sowohl in der Vergangenheit als auch für die künftige Zeit. „Der Sponsorenabend ist zu einer liebgewonnen Tradition zu Beginn einer Saison geworden“, ergänzte er.

Funktionen

Teilen

Anzeige
 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren