17.04.2019
Akademie

Lang und Beifus fahren zur U17-EM

Wolfsburger Duo in DFB-Kader für Endrunde in Irland berufen.

Jannis Lang (links) und Marcel Beifus sind für die U17-Europameisterschafts-Endrunde in Irland berufen worden.

Die beiden Wolfsburger U17-Akteure Jannis Lang und Marcel Beifus sind am Mittwoch, 17. April, in den DFB-Kader für die U17-Europameisterschafts-Endrunde in Irland berufen worden. Das Turnier findet vom 3. bis 19. Mai auf der Insel statt. Qualifiziert hatten sich die Deutschen im März während der Qualifikationsrunde in Rheinland-Pfalz, die man als Gruppen-Zweiter abschloss. Nun trifft das DFB-Team in der Vorrunde auf Italien (4. Mai), Spanien (7. Mai) und Österreich (10. Mai).

Die Mannschaft von Trainer Michael Feichtenbeiner will bei der Europameisterschaft gut abschneiden. „Wir haben die vergangenen drei Jahre mit dem Jahrgang 2002 auf die EM hingearbeitet, nun freuen wir uns riesig, dass das Turnier bald losgeht. Zu großen Teilen vertrauen wir erneut den Jungs, die schon bei der EM-Qualifikation zum Kader gehörten. Trotz der durchwachsenen Ergebnisse haben sie in punkto Drucksituation und Nervenstärke viel dazulernen können. Dass wir letztlich das EM-Ticket gelöst haben, hat bei allen Spielern nochmals Kräfte freigesetzt“, so der DFB-Coach, der anfügt: „Wir wollen in Irland frech und unbekümmert auftreten. Die Jungs haben häufig gezeigt, wie gut sie kicken können – diese Spielfreude wollen wir nun konstanter leben und bei der Europameisterschaft mit erfolgreichen Resultaten verbinden.“

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren