Iba May vor einem Spiel der U23 im AOK Stadion.
18.08.2020
Akademie

Iba May verlässt VfL Wolfsburg

U23-Spieler wechselt zu Eintracht Braunschweig.

Iba May vor einem Spiel der U23 im AOK Stadion.

Nach sieben Jahren in Wolfsburg verlässt Iba May die Grün-Weißen und wechselt zum Zweitligaaufsteiger Eintracht Braunschweig. Der 22-Jährige besuchte die VfL-Fußball.Akademie, war dort in der U17 und der U19 Stammspieler und schaffte den Sprung in die U23. In 58 Spielen in der Regionalliga Nord erzielte der Mittelfeldspieler fünf Treffer. Iba May trainierte seit der Corona-Pause regelmäßig mit den Wölfen, war Teil des Bundesliga-Kaders der Grün-Weißen und saß bei sechs Erstliga-Begegnungen auf der Bank. Zu einem Einsatz kam er allerdings nicht.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren