05.11.2018
Männer

Glück im Unglück

Renato Steffen erleidet Prellung im Schultereckgelenk.

Glück im Unglück: Renato Steffen hat sich im Heimspiel am vergangenen Samstag gegen Borussia Dortmund eine Prellung im linken Schultereckgelenk zugezogen. Das ist das Ergebnis einerMRT-Untersuchung am heutigen Montag. Der Schweizer hatte sich die Verletzung bei einem Fallrückzieher zugezogen. Erste Untersuchungen im Wolfsburger Klinikum hatten bereits am Samstagabend ergeben, dass ein Bruch ausgeschlossen werden kann.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren