Ein Gruppenbild des WölfeClubs 55plus des VfL Wolfsburg im Hygia X-Perience Park.
07.03.2019
WölfeClub

Für Jung und Jung-Gebliebene

Viel Spaß im WölfeClub beim Walking Football und „Grün-Weißen Zukunftstag“.

Ein Gruppenbild des WölfeClubs 55plus des VfL Wolfsburg im Hygia X-Perience Park.

Tolle Aktionen des WölfeClub: Im Vorfeld des Nordduells am vergangenen Sonntag besuchte das Walking-Football-Team des SV Werder Bremen jenes des VfL. Zudem fand der „Grün-Weiße Zukunftstag“ des WölfeClub Juniorteams statt.

In aller Freundschaft

Das Bundesligaduell gegen Werder Bremen bot den perfekten Rahmen für den Besuch der „Old Steerns“, dem Walking Football-Team des SVW, beim WölfeClub 55plus. Im Hygia X-Perience Park trafen sich die beiden Sparten der Nordklubs auf Einladung des VfL, um in aller freundschaftlichen Verbundenheit gegeneinander anzutreten. Beide Bundesligisten boten jeweils zwei Mannschaften auf, um ihr Können in der speziell für ältere Aktive geschaffenen Disziplin unter Beweis zu stellen. Auch im Anschluss an das kleine Turnier war noch ausreichend Gelegenheit, sich bei Kaffee und Kuchen im AOK Stadion gemütlich auszutauschen, bevor man gemeinsam die Bundesliga-Partie der Profis beider Clubs auf der Tribüne der Volkswagen Arena verfolgte.

Spannende Berufsorientierung

Doch nicht nur der älteren Generation wurde am vergangenen Sonntag vom WölfeClub einiges geboten. Der „Grün-Weiße Zukunftstag“ richtete sich an alle Mitglieder des WölfeClub Juniorteams. Im Grün-Weißen Klassenzimmer hatten interessierte Jugendliche die spannende Gelegenheit, in einem speziellen Erlebnisprogramm Wissenswertes über die beruflichen Möglichkeiten beim VfL Wolfsburg zu erfahren. In einer Gesprächsrunde konnten sie alle Fragen rund um die Arbeitsbereiche in einem Bundesliga-Klub loswerden. Ramona Vit (Frauenfußball), Katharina Henrichs (VfL-FußballWelt), Tim Cezanne (Videoanalyst) sowie die beiden U23-Spieler Adrian Goransch und Max-Peter Klump präsentierten ihren Erfahrungsschatz und gaben wertvolle Tipps. Nach einem folgenden Rundgang durch die VfL-FußballWelt und einem gemeinsamen Pizza-Essen ging es dann zusammen in den Block 13 der Volkswagen Arena, um beim Spiel der Profis mitzufiebern.

Ein Gruppenbild des Juniorteams des VfL Wolfsburg im Grün-Weißen Klassenzimmer.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren