Oliver Glasner lächelnd am Spielfeldrand.
25.10.2020
Männer

„Freue mich über unser Spiel“

Gelöster Oliver Glasner nach dem ersten Dreier der neuen Saison.

Oliver Glasner lächelnd am Spielfeldrand.

Das hätten sie auch einfacher haben können: Binnen einer Minute stellten die Wölfe im Heimspiel gegen Bielefeld die Weichen auf Sieg und dominierten die Partie im Anschluss wie noch keine zuvor in dieser Saison. Dann kam es, wie es man schon so häufig im Fußball erlebt hat: Vorzüglichste Chancen aufs 3:0 ließ der VfL liegen, wodurch sich der Rekordaufsteiger dazu eingeladen fühlte, wie aus dem Nichts auf 2:1 zu stellen. Doch die Grün-Weißen, sie hielten der Situation stand, bekamen den Vorsprung verdientermaßen verteidigt und erhielten hinterher viel Zustimmung vom Chefcoach für das, was sie über den größten Teil der Begegnung abgeliefert hatten.

Die Trainerstimmen zum Spiel:

Oliver Glasner: Ich bin wie wir alle sehr glücklich über den ersten Sieg in dieser Saison, der ja zugleich auch der erste Heimerfolg seit vielen Monaten ist. Außerdem freue ich mich über unser Spiel, denn über 75 Minuten haben wir das sehr gut gemacht, hatten Spielkontrolle und haben schöne Tore erzielt, waren defensiv zudem unglaublich stabil. Leider haben wir es versäumt, in dieser Zeit das Spiel zu unseren Gunsten zu entscheiden. Deswegen ist die Arminia noch einmal zurückgekommen. Diese Mentalität, bis zum Schluss alles zu geben, zeichnet Bielefeld aus. Es war dann wichtig, nach hinten heraus mit allem, was wir haben, die Führung zu verteidigen. Das haben wir geschafft.   

Uwe Neuhaus: Wir hatten uns die erste Halbzeit sicherlich anders vorgestellt. Wolfsburg war uns als Mannschaft überlegen, ist viel reifer und cleverer aufgetreten als wir. Auch wenn der VfL, wenn man die beiden Tore rausnimmt, gar nicht so viele klare Torchancen hatte. So lagen wir dann zur Pause mit 0:2 hinten und haben uns vorgenommen, bis zum Schlusspfiff alles zu geben, egal, wie das Spiel weiterläuft. Das hat die Mannschaft gemacht, da kann ich ihr keinen Vorwurf machen. Nach dem Anschlusstor hatten wir sogar noch eine gute Möglichkeit, aber insgesamt geht der Sieg für Wolfsburg in Ordnung. 

Matchcenter: Alle Infos zur Partie

Direkt Zum Spielbericht

Wölfe TV: Die PK nach dem Spiel

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren