Eine Front-Ansicht der Volkswagen Arena.
12.03.2021
Männer

Fehlverhalten sanktioniert

Interne Strafe für zwei VfL-Profis.

Eine Front-Ansicht der Volkswagen Arena.

Wie die BILD-Zeitung aktuell berichtet, sollen zwei Spieler des VfL Wolfsburg eine Party besucht haben, die gegen die Corona-Auflagen verstoßen hat. Dazu gibt der VfL Wolfsburg folgende Stellungnahme ab: Der Verein hat Kenntnis von einem Zusammentreffen und den Vorfall bereits intern aufgearbeitet. Die entsprechenden Spieler sind auf die Vereinsführung zugekommen und haben sich für ihr Fehlverhalten aufrichtig und glaubwürdig entschuldigt. Sie wurden mit einer Geldstrafe belegt und werden darüber hinaus soziale Dienste leisten. Das Gesundheitsamt und die DFL wurden vom VfL Wolfsburg aktiv in Kenntnis gesetzt.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren