Nahaufnahme der Kutte mit Aufnähern eines VfL-Fan.
19.02.2020
Fans

Fanszene aktuell

Alle wichtigen Faninfos rund um den VfL Wolfsburg auf einen Blick.

Nahaufnahme der Kutte mit Aufnähern eines VfL-Fan.

Fansaal im Fanhaus

Die Öffnungszeiten für die beiden nächsten Heimspiele sind wie folgt:

  • Malmö FF: Am Donnerstag, 20. Februar, ab 17.30 Uhr geöffnet. Mit Spielbeginn um 21 Uhr wird der Saal allerdings geschlossen.

  • FSV Mainz 05: Am Sonntag, 23. Februar, ab 14.30 Uhr geöffnet. Die Räumlichkeit kann auch während und nach der Partie von VfL-Fans als Treffpunkt genutzt werden.

Scampi-satt-Essen

Die Fanbeauftragten lassen eine alte Tradition wieder aufleben und veranstalten das erste Scampi-satt-Essen im Jahr 2020. Die Veranstaltung findet am Freitag, 20. März, um 18 Uhr im Fansaal des Fanhauses statt. Der Preis pro Person beträgt 32,50 Euro und beinhaltet auch noch ein vielseitiges Antipasti-Buffet. Alternativ kann auch „Nudeln satt“ (ebenfalls mit Antipasti-Buffet) zum Preis von 22 Euro gebucht werden. Anmeldungen sind bis einschließlich Samstag, 7. März, per Mail an fanbetreuung@vfl-wolfsburg.de oder telefonisch unter 05361 8903492 (Michael Schrader) möglich.

Heimspiel gegen Malmö

Rund 4.000 Schweden werden ihre Mannschaft am morgigen Donnerstag in Wolfsburg unterstützen. Auch der VfL braucht natürlich den Support der eigenen Fans. Tickets gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen noch in allen Kategorien und auch an den Tageskassen am Spieltag sind für Kurzentschlossene Karten erhältlich.

Auswärts in Malmö

Das Rückspiel im Sechzehntelfinale findet am 27. Februar um 18.55 Uhr in Schweden statt. Die letzte Möglichkeit des Erwerbs einer Karte für den Gästesektor besteht am morgigen Donnerstag beim Heimspiel gegen Malmö an Kasse 5 im Nordbereich. Nähere Informationen gibt es im Wölfeshop auf der Homepage. Eine Tageskasse am Spieltag wird es für den Gästebereich nicht geben.

Alle organisierten Reiseangebote sind ausgebucht, so dass auch hier auf individuelle Anreise verwiesen werden muss.

Anfang der kommenden Woche wird der VfL Wolfsburg dann alle fanrelevanten Informationen über die bekannten Kommunikationskanäle veröffentlichen (Homepage, App „VfL Wolfsburg to go“ und den Facebook-Kanal „VfL Wolfsburg Fanbetreuung“).

Auswärts bei Union Berlin

Das Bundesliga-Spiel des VfL Wolfsburg bei Union Berlin am Sonntag, 1. März, um 13.30 Uhr in der „Alten Försterei“ ist ausverkauft. Das Gästekontingent ist komplett vergriffen. Die noch buchbaren organisierten Mitfahrgelegenheiten sind online veröffentlicht und können hier eingesehen werden.

DFB-Pokal der VfL-Frauen in Gütersloh

Am Samstag, 21. März, um 17 Uhr spielen die VfL-Frauen im Viertelfinale des DFB-Pokals beim FSV Gütersloh 2009. Informationen bezüglich der Eintrittskarten folgen in Kürze und werden dementsprechend kommuniziert.

Gebucht werden können schon folgende Fahrten der Frauen-Fanclubs:

Wölfinnen-Family: Bustour, Fahrpreis 29 Euro (Kinder und Mitglieder zahlen 25 Euro), Abfahrt um 13 Uhr an der Volkswagen Arena (Südufer). Anmeldungen und weitere Informationen bei Melanie Stuhlemmer unter 0152-26187550 oder per E-Mail an ontour@woelfinnenfamily.de.

Hooliwoelfe: Bustour, Fahrpreis 28 Euro inklusive Eintrittskarte (25 Euro für alle OFC-mitglieder und Kinder bis 14 Jahre), Kontakt: info@hooliwoelfe.de, über die Website oder über die Facebook-Seite „Fanclub Hooliwölfe“.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren