VfL Wolfsburg U17 Spieler im Dress der deutschen U17 EM.
09.05.2018
U17

Erster Sieg bei der EM

DFB-U17-Auswahl schlägt Serbien 3:0 und wahrt Chance auf das Viertelfinale.

VfL Wolfsburg U17 Spieler im Dress der deutschen U17 EM.

Die deutsche U17-Auswahl hat bei der Europameisterschaft in England den ersten Sieg gelandet. Am Dienstag wurde die Auswahl Serbiens klar mit 3:0 (3:0) geschlagen. Mit dem Wolfsburger Max Brandt in der Startelf, der durchspielte, erzielten die Deutschen bereits vor der Pause alle drei Treffer. Erfolgreich für die Mannschaft von Trainer Michael Prus waren der Kölner Can Bozdogan (18. Minute) sowie zweimal der Stuttgarter Leon Dajaku (24., 37.). Robin Kölle, der zweite VfL-Spieler im U17-Aufgebot, kam wie schon in der Auftaktpartie gegen die Niederlande (0:3) nicht zum Einsatz.

Im anderen Gruppenspiel am Dienstag schlugen die Niederlande die spanische Auswahl mit 2:0. Das Oranje-Team ist damit aktuell in der Gruppe D mit sechs Punkten Tabellenführer. Dahinter folgen die Deutschen auf Rang zwei und Spanien auf Platz drei mit jeweils drei Zählern. Durch den Erfolg gegen Serbien hat die DFB-Auswahl ihre Chance auf das Viertelfinale gewahrt, dass die beiden Gruppen-Ersten erreichen. Am Freitag, 11. Mai (Anstoß um 20 Uhr MESZ), treffen Deutschland und Spanien direkt aufeinander.

Michael Prus hochzufrieden

Der DFB-Coach war nach dem Spiel hochzufrieden: Kompliment an meine Mannschaft. Den heutigen Sieg hat das Team gemeinsam erzwungen und souverän über die Ziellinie gebracht. Wir waren von der ersten Minute an gut im Spiel, haben unsere Zweikämpfe mit Entschlossenheit geführt und auf dieser Basis zielstrebige Aktionen entwickelt. Dass es zur Halbzeit bereits 3:0 stand, war die logische Konsequenz dieses Auftritts. In der zweiten Halbzeit hätten wir das Ergebnis noch höher gestalten können, indem wir einige Angriffe noch besser ausspielen. Erfreulich ist zudem die Leistung in der Defensive: Dass wir gewonnen haben, ohne einen Gegentreffer zu kassieren, gibt uns weitere Stabilität. Wir werden die nächsten zwei Tage nutzen, um zu regenerieren und um uns gezielt auf Spanien vorzubereiten. Wir glauben fest daran, in dieser schweren Gruppe weiterzukommen.“

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren