31.05.2019
Männer

Charleroi zieht Kaufoption für Osimhen

Der belgische Erstligist verpflichtet den bisher ausgeliehenen Angreifer fest.

Victor Osimhen spielt auch zukünftig für den RSC Charleroi in der belgischen Jupiler Pro League und wird nicht zum VfL Wolfsburg zurückkehren. Der nigerianische Angreifer war seit Sommer 2018 von den Wölfen an die Belgier verliehen. Nun zog der Verein eine Kaufoption für den 20-Jährigen. Osimhen kam im Winter der Saison 2016/2017 zu den Grün-Weißen und gab am 33. Spieltag derselben Spielzeit sein Bundesliga-Debüt beim 1:1 gegen Borussia Mönchengladbach. Insgesamt kommt Osimhen auf 16 Einsätze im VfL-Trikot, 14 in der Bundesliga und jeweils einen im DFB-Pokal und der Bundesliga-Relegation. Für Charleroi erzielte er in der abgelaufenen Spielzeit 12 Treffer in 25 Saisonspielen.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren