27.08.2020
Frauen

Blässe schießt Tor des Monats

Der Distanzschuss der VfL-Abwehrspielerin im DFB-Pokalfinale erhielt die meisten Stimmen.

Seit fast 50 Jahren kürt die ARD das „Tor des Monats“ – jetzt geht die Gewinner-Medaille zum fünften Mal nach Wolfsburg: Der 2:2-Ausgleich von Anna Blässe im DFB-Pokalfinale gegen die SGS Essen ist zum „Tor des Monats Juli“ gewählt worden. Nach Roy Präger, Grafite, Ivica Olic und Kevin De Bruyne kann sich nun zum ersten Mal eine Wölfin freuen. „Ich freue mich sehr, dass mein Tor gewonnen hat und bedanke mich bei allen, die für mich abgestimmt haben“, so Blässe, die mit 28,84 Prozent der abgegebenen Stimmen Bayerns David Alaba (28,16 Prozent) auf den zweiten Platz verwies. „Darüber hinaus ist es auch ein tolles Zeichen für die Wahrnehmung des Frauenfußballs!“ 

zum „Tor des Monats“ auf Twitter

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren