MI . 14. 11. 2018
Akademie

Besuch aus Lüneburg

Elf Gymnasiasten besichtigen die VfL-Fußball.Akademie in Wolfsburg.

Für elf Gymnasiasten der Integrierten Gesamtschule (IGS) aus Lüneburg war es ein besonderer Termin: Sie waren am Mittwoch (14. November) nach Wolfsburg gekommen, um die VfL-Fußball.Akademie zu besichtigen und kennenzulernen. Bevor sich die Schüler auf den Rundgang durch das Gelände und die Gebäude begaben, bekamen sie einen Einblick in die Talentförderung bei den Jungwölfen. Manfred Mattes vom VfL führte abwechslungsreich durch das Programm und brachte den Schülern der 13. Klasse die Ausbildungskonzeption der Grün-Weißen näher. Dazu stellte sich U19-Keeper Lino Kasten vor und beantwortete zusammen mit Mattes viele Fragen.

Tiefere Einblicke in Theorie und Praxis

Dr. Jürgen Perschon, Leiter des Sport-Leistungskurs der IGS, war von der gesamten Anlage begeistert: „Es ist grandios, dass uns der Bundesligist die Möglichkeit eingeräumt hat, tiefere Einblicke in Theorie und Praxis zu bekommen. Das passt gerade zu den Inhalten unserer Schulstunden, weil wir als Schwerpunkt aktuell den Bereich Fußball behandeln. Zudem konnten den Gymnasiasten Berufsperspektiven aufgezeigt werden, da der eine oder andere sicherlich in den Bereich Sport-Management einsteigen wird.“ Abgerundet wurde der Schülerbesuch mit einem Mittagessen im Club 45 an der Volkswagen Arena. Anschließend gab es noch einen kurze Stadionführung und zum Abschluss folgte die Besichtigung der VfL-FußballWelt.

Funktionen

Teilen

Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren