Events

Martina-Müller-Grundschulturnier

Martina Müller holte mit den Wölfinnen zweimal die Champions League, die Deutsche Meisterschaft und den DFB-Pokal – mit diesen Titeln gehört sie zu den erfolgreichsten Akteurinnen des Klubs. Darüber hinaus ist die Ex-Stürmerin zweifache Weltmeisterin sowie Europameisterin und holte bei den Olympischen Spielen 2004 die Bronzemedaille. Mit dem Ende der Saison 2014/2015 beendete sie ihre Karriere, mit den Grün-Weißen bleibt die Ausnahme-Sportlerin dennoch verbunden. Als Anerkennung für ihre Verdienste widmet ihr der VfL seit 2016 ein jährlich stattfindendes Mädchen-Grundschulturnier, das ihren Namen trägt. Als Schirmherrin für die Veranstaltung wird Martina Müller immer wieder mit dem Frauenfußball in Wolfsburg in Verbindung gebracht. Sie ist ein Vorbild für viele Mädchen in der Region und die ideale Besetzung für diese Schirmherrschaft. Für das einmal jährlich stattfindende Turnier in Wolfsburg am Sportgelände Elsterweg 5 können sich alle Grundschulen aus den Landkreisen Wolfsburg, Helmstedt, Gifhorn, Braunschweig und Umgebung anmelden – dies ist auch klassenübergreifend (1. bis 4. Klasse) möglich. Darüber hinaus gibt es immer ein tolles Rahmenprogramm mit einigen Überraschungen.

Der Termin für das kommende Turnier mit Anmeldeformular sowie den Teilnahmebedingungen wird an dieser Stelle zeitnah bekannt gegeben.

Mädchencamp

Ferien, Freundinnen, Fußball spielen: Die Mädchen-Camps des VfL Wolfsburg verbinden all das zu einem einmaligen Erlebnis. Unsere Fußballcamps in den Ferien sind einmalig in dieser Art und für Mädchen im Alter von sechs bis 13 Jahren genau die richtige Freizeitbeschäftigung. Zusammen mit anderen fußballbegeisterten Nachwuchsspielerinnen aus der Region können die jungen Talente mit viel Spaß in altersgemäßen Gruppen individuell trainieren, spielen und sich im Fußball gezielt verbessern.

In Kooperation mit der VfL-Fußballschule gibt es über drei bis vier Tage Fußballspaß pur auf dem Trainingsgelände am Elsterweg – mit perfekten Trainingsbedingungen: Dribbeln, passen, schießen und tolle Tricks. Kurz: trainieren wie ein Profi. In den Camps für Mädchen werden fußballerische Grundlagen geschult und wichtige Werte wie Teamgeist und Fairness vermittelt. Spaß und Freude stehen beim altersgerechten Training im Vordergrund, daher spielt der Ball bei allen Übungen die zentrale Rolle.

Informationen und Termine gibt es telefonisch unter 05361 8517-47 oder per E-Mail an frauenfussball@vfl-wolfsburg.de.

Tag des Mädchenfußballs

Mit dem Tag des Mädchenfußballs gibt der VfL Wolfsburg e.V. allen interessierten Mädchen die Möglichkeit, sich einen Tag lang voll auf die Sportart Fußball fokussieren zu können. Die Veranstaltung richtet sich an Mädchen, die bisher noch nicht in einem Verein aktiv sind, aber gern Fußball spielen. Alle Teilnehmerinnen werden unter der Leitung qualifizierter Übungsleiter ein Schnuppertraining absolvieren, in einem Turnier gegeneinander antreten und sogar das DFB-Fußballabzeichen absolvieren können. Vorbeikommen, reinschnuppern, Spaß haben: die Wölfinnen freuen sich auf junge, neue Talente.

Der Termin für das kommende Event wird an dieser Stelle zeitnah bekannt gegeben.

Funktionen

Teilen