Aktuelle organisierte Auswärts­fahrten

Auswärtsfahrten „von Fans für Fans“

Auswärts Borussia Dortmund

Aus dem Kartenkontingent, das von Dauerauswärtskartenbesitzern nicht abgerufen wurde, gibt es am Samstag ab 13.30 Uhr noch ein paar Resttickets der günstigen Kategorie (Stehplatz Block 55/56). Ebenfalls erhältlich sind Sitzplätze in Block 58 in zwei Kategorien. Diese können auch über das Servicecenter (05361/8903 903) oder in der FanWelt in der City-Galerie erworben werden. Noch bis Dienstag, 19. März, läuft der eingeschränkte Verkauf für Dauerkartenbesitzer und Mitglieder, erst dann startet noch ein eventueller freier Verkauf, sofern noch Karten übrig sind.

Folgende organisierte Mitfahrgelegenheiten sind derzeit noch buchbar:

Fanclub „Schlemmerbrüder“: Bustour; Fahrpreis 30 Euro; Abfahrt ist um 9 Uhr von der Volkswagen Arena (Südseite am Kanal). Zustiegsmöglichkeit in Braunschweig (Hansestraße). Anmeldungen online unter www.fantours-vu.de oder persönlich im Clublokal „Goldene Henne“ (Kleiststraße) montags von 18 bis 19.30 Uhr möglich.

Fanclub „Vini Wölfe“: Bustour; Fahrpreis 30 Euro; Abfahrt um 9 Uhr in der Grauhorststraße 9. Anmeldungen und weitere Informationen gibt es unter 0170/2964317 oder per E-Mail an mario.alizzi@t-online.de.

Auswärts Leipzig und Hoffenheim

Die Tourangebote zu den beiden Auswärtsspielen im April erfolgen nach endgültiger Terminierung durch die DFL. Voraussichtlich erfolgen diese in KW 12, also zwischen dem 18. und 22. März. Ein Start des Ticketvorverkaufs wird in Kürze bekannt gegeben. Dabei bitte auf aktuelle Informationen achten.

Auswärts Frauen Lyon

Die vom Fanclub „Wölfinnen Family“ veranstaltete Bustour zum Hinspiel in der UEFA Women’s Champions League nach Lyon ist ausgebucht. Rückfragen zu der Fahrt können telefonisch an 0175-580 25 92 oder per E-Mail an ontour@woelfinnenfamily.de gestellt werden.

Auswärts Frauen Leverkusen

Am 14. April um 14 Uhr treten die Wölfinnen in der Allianz Frauen-Bundesliga bei Bayer Leverkusen an. Eine organisierte Fanfahrt bietet der Fanclub „Hooliwölfe“ an. Alle Informationen dazu gibt es hier.

Funktionen

Teilen