Akademie

Yeboah und Herrmann nominiert

Wolfsburger reisen mit DFB-U19-Auswahl zur EM-Qualifikation nach Kroatien.

Die beiden Wolfsburger John Yeboah und Jesaja Herrmann sind f├╝r die deutsche U19-Auswahl nominiert worden, die in der zweiten M├Ąrz-H├Ąlfte an der UEFA U19-Eliterunde in Kroatien teilnimmt. Dort trifft die DFB-Mannschaft im Rahmen der EM-Qualifikation am 20. M├Ąrz (Ansto├č um 15 Uhr) auf die Gastgeber, am 23. M├Ąrz (Ansto├č um 11 Uhr) auf Norwegen und am 26. M├Ąrz (Ansto├č um 14 Uhr) auf Ungarn. Insgesamt 20 Spieler hat der deutsche Coach Guido Streichsbier in die U19-Auswahl berufen, dazu acht Akteure auf Abruf.

Live-├ťbertragung

Erstmals wird eine Qualifikation einer deutschen U-Nationalmannschaft live aus dem Ausland ├╝bertragen. In Kooperation mit ProSieben werden alle drei Spiele der U19-Auswahl live bei ran.de und auf dem YouTube-Kanal des DFB gezeigt. ÔÇ×Wir fliegen mit dem klaren Ziel zur Qualifikation nach Kroatien, die Europameisterschaft als Gruppenerster zu erreichen und damit zu den besten acht europ├Ąischen Teams in diesem Altersbereich zu geh├ÂrenÔÇť, sagt der DFB-Trainer, der den Jahrgang 2000 in der Saison 2017/2018 ├╝bernahm, damals noch auf U18-Ebene. Streichsbier weiter: ÔÇ×In einem Kurztrainingslager haben wir zuletzt noch einmal zentrale Inhalte unserer Spielidee vertieft und die Jungs ein paar Tage vor der EM-Qualifikation auf unser Vorhaben eingeschworen. Kroatien, Norwegen und Ungarn verf├╝gen ├╝ber gute Jahrg├Ąnge, wir haben sie analysiert, wissen aber auch um unsere eigenen St├Ąrken. Wir wollen es schaffen, unsere beste Leistung in diesen drei Spielen abzurufen.ÔÇť Die Europameisterschaft findet in diesem Jahr (14. Bis 27. Juli) in Armenien statt.