Inside

Wolfsspuren am Mittwoch

Witters Ehrentag / Euer Tor der Saison / Titel im Nachwuchsbereich.

Der VfL prĂ€sentiert euch regelmĂ€ĂŸig zum Feierabend die „Wolfsspuren“: Splitter, Anekdoten, Zitate und andere Kurzmeldungen rund um unser Wolfsrudel. Ob Wölfe, Wölfinnen oder Jungwölfe – hier gibt es immer mal wieder Spannendes rund um den Klub serviert. Heute im Fokus: Geburtstag des VfL-Aufsichtsratsvorsitzenden, Kranzniederlegung, Tor der Saison, Arbeitskreis zum Spieltagserlebnis, erfolgreiche Nachwuchsteams und Wartungsarbeiten im Fanshop. 

Ehrentag: Der VfL-Aufsichtsratsvorsitzende Frank Witter feiert heute seinen 65. Geburtstag. Wir wĂŒnschen alles Gute!

Kranzniederlegung: Vor 19 Jahren, genauer gesagt am 26. Mai 2005, verstarb Krzysztof Nowak – die Nummer 10 der grĂŒn-weißen Herzen. An seinem Grab auf dem Wolfsburger Waldfriedhof gedachten am Samstag Witwe Beata und Tochter Maria Nowak, VfL-GeschĂ€ftsfĂŒhrer Dr. Tim Schumacher sowie die VfL-Fanbeauftragten Michael Schrader und Holger Ballwanz dem ehemaligen Profi der Wölfe, der im Alter von 29 Jahren an den Folgen seiner ALS-Krankheit gestorben war. Gemeinsam legten sie einen Kranz nieder. Wer die Krzysztof Nowak-Stiftung unterstĂŒtzen möchte, findet hier alle wichtigen Informationen.

Ihr habt gewĂ€hlt: In der vergangenen Woche hattet ihr die Qual der Wahl. Wer hat das schönste VfL-Tor der Saison geschossen? An der Spitze hat sich ein Zweikampf zwischen Maxence Lacroix und Maximilian Arnold entwickelt, den der französische Abwehrchef letztlich deutlich fĂŒr sich entscheiden konnte (430:279 Stimmen). Sein spielentscheidender Strahl zum 2:1-Endstand beim SC Freiburg ist euer Tor der Saison.

Arbeitskreis tagt: Vor etwas mehr als drei Jahren grĂŒndeten die GrĂŒn-Weißen auf Basis einer großen Studie der UniversitĂ€t Bremen, die ermittelte, wie es um ihr Fanpotenzial in der Region bestellt ist, wie gut sie es ausschöpfen und wie sich die Verbundenheit mit den Wölfen noch verstĂ€rken könne, den „Arbeitskreis Identifikation“. Am gestrigen Dienstag kam der aus Verein, Werk, Wirtschaft, Stadt, und AnhĂ€ngerschaft bestehende Kreis im Inneren der Volkswagen Arena erstmals 2024 zusammen, um mit VfL-GeschĂ€ftsfĂŒhrer Michael Meeske ĂŒber das Thema „Spieltagserlebnis“, welches in die drei Phasen „vor dem Spiel“, „wĂ€hrend des Spiels“ und „nach dem Spiel“ eingeteilt wurde, zu diskutieren. Der rund drei Stunden dauernde intensive Austausch wird nicht der letzte in diesem Jahr gewesen sein. Das nĂ€chste Mal kommt der Arbeitskreis Ende November zusammen.

Triumph der NFV-Auswahl: Zum vierten Mal nach 1986, 2006 und 2015 stellte der NiedersĂ€chsische Fußballverband (NFV) das Siegerteam beim U15-Junioren-LĂ€nderpokalwettbewerb des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in Duisburg. Mit Mohamed Ali Almejbl, Elias Hernandez Soler, Anton Paul, Noah Springborn und Moncef Thabti sind auch fĂŒnf Spieler aus der U15 der VfL-Akademie am Titelgewinn der NFV-Auswahl beteiligt gewesen.

U15-Juniorinnen feiern Meisterschaft: Eine erfolgreiche Saison geht fĂŒr die U15-Juniorinnen des VfL Wolfsburg langsam zu Ende. Ihr letztes Match bestreiten sie am 8. Juni (Anpfiff um 14 Uhr) gegen den SSV Vorsfelde II. Grund zur Freude gibt es schon jetzt, denn die GrĂŒn-Weißen sind mit 74 Punkten und einem TorverhĂ€ltnis von 132:17 unangefochtener Spitzenreiter der C-Junioren-Kreisliga und können nicht mehr eingeholt werden. Die VfL-Familie gratuliert herzlich zur vorzeitigen Meisterschaft! 

Wartungsarbeiten im Fanshop: Wer am kommenden Wochenende vorhat, sich im Fanshop an der Volkswagen Arena einzudecken, der sollte besser Bargeld zur Hand haben. Denn aufgrund von Wartungsarbeiten ist ab Freitag um 16 Uhr vorerst keine Kartenzahlung möglich, auch Gutscheine können nicht eingelöst werden. Der Wölfeshop steht euch aber weiterhin uneingeschrĂ€nkt zur VerfĂŒgung.