Inside

Wolfsspuren am Freitag

Torloses Testspiel / Autogramme in der Autostadt / Nachwuchs im Einsatz.

Der VfL pr├Ąsentiert euch regelm├Ą├čig zum Feierabend die ÔÇ×WolfsspurenÔÇť: Splitter, Anekdoten, Zitate und andere Kurzmeldungen rund um unser Wolfsrudel. Ob W├Âlfe, W├Âlfinnen oder Jungw├Âlfe ÔÇô hier gibt es immer mal wieder Spannendes rund um den Klub serviert. Heute im Fokus: die Nullnummer gegen Hansa, eine Signierstunde in der Autostadt, neue Sammelkarten und eine geballte Ladung Nachwuchs-Termine.

Torloser Test: W├Ąhrend sich ein Gro├čteil der W├Âlfe auf L├Ąnderspielreise befindet, testete Cheftrainer Niko Kovac am gestrigen Donnerstagmittag gegen Hansa Rostock. Dabei kam Gr├╝n-Wei├č nicht ├╝ber ein torloses Remis hinaus. Die Hanseaten, die aktuell auf Platz neun der zweiten Liga rangieren, konnten ├╝berwiegend aus dem Vollen sch├Âpfen. F├╝r die W├Âlfe standen zu Beginn Niklas Klinger, Sebastiaan Bornauw, Maxence Lacroix, Paulo Otavio, Luca Waldschmidt, Maximilian Philipp, Ridle Baku, Josuha Guilavogui, Yannick Gerhardt, Patrick Wimmer und Felix Lange auf dem Feld.

Zur Bildergalerie des Testspiels gegen Rostock

Autogramme von Obi und Ewa: Fans der W├Âlfinnen sollten f├╝r den kommenden Sonntag, 25. September, einen Besuch in der Autostadt einplanen: Ab 15 Uhr stehen Lena Oberdorf und Ewa Pajor auf der Aktionsfl├Ąche im ÔÇ×moment! Marken- & Erlebnis-ShopÔÇť f├╝r eine Autogrammstunde und Fotow├╝nsche zur Verf├╝gung. Bis zum 23. Oktober wird es unter dem Motto ÔÇ×VfL Wolfsburg meets AutostadtÔÇť immer wieder Aktionen des VfL in der Autostadt geben. So wird unter anderem ein W├Âlfinnen-Trikot mit allen Unterschriften der Spielerinnen verlost.


Digitales Sammelerlebnis: Der W├Âlfe-Partner Fanzone ist mit seinen digitalen Sammelkarten in die zweite Saison gestartet. Auf Fanzone.io gibt es seit dem gestrigen Donnerstag alle Spielerinnen und Spieler der aktuellen Saison in Packs zu erwerben. Neben dem Sammelspa├č k├Ânnen die Karten au├čerdem in verschiedenen Challenges eingesetzt werden. Fans haben dadurch die Chance, einzigartige Preise wie signierte Trikots oder VIP-Tickets zu gewinnen.

Nachwuchs am Wochenende: Die U19 nutzt die punktspielfreie Zeit zu einem Test gegen RB Leipzig. Angepfiffen wird am Samstag um 13 Uhr in der Messestadt. Die U17 reist nach Frankfurt und trifft dort in Testspielen auf hochkar├Ątige Gegner. Bereits am heutigen Freitag steht das Spiel gegen den VfB Stuttgart (Ansto├č um 19 Uhr) auf dem Programm. Am Sonntag dann geht es ab 11 Uhr gegen Eintracht Frankfurt, ehe die R├╝ckreise ansteht. Die U15 hat am Mittwoch im Porschestadion getestet und gegen den TSV Havelse einen 4:1-Erfolg eingefahren. Am Samstag nun steht das n├Ąchste Meisterschaftsspiel in der Regionalliga auf dem Programm. Los geht es um 15 Uhr beim VfL Osnabr├╝ck, Gr├╝n-Wei├č ist aktuell Spitzenreiter. Die U14 muss am Samstag bei der U15 vom MTV Gifhorn in der Landesliga antreten. Ansto├č ist um 11 Uhr in Gifhorn. Die Gastgeber sind Tabellenf├╝hrer nach zwei Spielen, die U14-W├Âlfe haben erst einmal gespielt.