Frauen

VfL-Frauen: Jetzt Bayern-Tickets sichern

Wölfinnen treffen am 23. März in der Volkswagen Arena auf die Münchnerinnen.

Die Spielerinnen des VfL Wolfsburg bilden einen Mannschaftskreis vor dem Spiel in der Volkswagenarena.

Nach dem 3:0-Sieg gegen Eintracht Frankfurt freuen sich die VfL-Frauen auf ein weiteres Highlight in der Volkswagen Arena: Am Samstag, 23. März, wollen sie den FC Bayern München vor heimischer Kulisse schlagen und drei wichtige Punkte im Kampf um die Deutsche Meisterschaft sichern. Anpfiff für die Partie ist um 17.45 Uhr. Am heutigen Mittwoch läuft noch bis 17 Uhr ein exklusiver Ticketvorverkauf für Dauerkarten-Inhabende und Mitglieder. Der freie Verkauf für alle Fans beginnt am morgigen Donnerstag, 15. Februar, ebenfalls um 9.45 Uhr.

Hier gibt es Tickets

Tickets gibt es im Wölfeshop, im VfL-Fanshop im Fanhaus an der Volkswagen Arena und für Bestandskunden von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr auch telefonisch im Service Center (Telefonnummer: 05361-8903-903, es entstehen anbieterabhängige Telefonkosten ins deutsche Festnetz). Sitzplätze kosten 17 Euro, ermäßigte Tickets 12 Euro. Der Preis für einen Stehplatz beträgt 11 Euro, mit Ermäßigung sind es 8. Sehbehinderte, Rollstuhlfahrende und Gehörlose zahlen 9 Euro, der Eintritt für eine Begleitperson ist frei.

Tickets sichern

Dauerkarten-Inhabende erhalten Tickets

Besitzerinnen und Besitzer von Dauerkarten im AOK Stadion bekommen für die Partie automatisch Plätze in der Volkswagen Arena zugewiesen. Die Tickets lassen sich wie gewohnt über den Account im Wölfeshop downloaden. Dauerkarten-Inhabende müssen daher nicht tätig werden – es sei denn, sie wollen zusätzliche Tickets erwerben.

Drei Blöcke für Gästefans

Gästefans bittet der VfL Wolfsburg, sich Sitzplatz-Tickets in den Blöcken 27 und 28 oder Stehplatz-Karten für Block 11 zu bestellen.