Klimaspieltag

Wolfsburg rettet die Welt. Ein bisschen.

Und ihr k├Ânnt mitretten. Ganz einfach zum W├Âlfinnen-Heimspiel gegen gegen Bayer Leverkusen (30. September) oder zur W├Âlfe-Partie gegen den VfB Stuttgart (01. Oktober) mit Bus, Bahn oder mit dem Rad anreisen und mitmachen.

Bei unserem ersten VfL-Klimaspieltag fangen wir gleich mit dem gro├čen Klimaschutzthema an und widmen uns der Mobilit├Ąt. Denn ca. 60 Prozent unserer CO2-Emissionen entstehen durch die Anreise von Fans und Besuchenden zu Heim- und Ausw├Ąrtsspielen. Bei jeder Anreise zum Heimspiel entstehen im Durschnitt 9 Kilogramm CO2 pro Person. Bei 30.000 Zuschauenden sind das schnell mal 270 Tonnen CO2, die vor allem durch den motorisierten (Individual-) Verkehr entstehen.

Wir m├Âchten wissen, ob es in unserer Autostadt auch anders geht, und rufen alle Fans auf, mit dem Rad oder per ├ľPNV zum Heimspiel anzureisen. Alle Gr├╝n-Wei├čen, die mitmachen, k├Ânnen am gro├čen Gewinnspiel teilnehmen. Dabei locken viele Sofortgewinne wie etwa Fahrrad-Check-ups, au├čerdem wird es jeweils eine Spieltags-Meile mit interessanten Ausstellern geben sowie eine gro├če Mobilit├Ąts-Umfrage, um zu messen, wie viel CO2 durch euch eingespart wurde.

Zum ├ťbersichtsplan der Gewinnspielverlosung

Mit der Aktion ÔÇ×KlimaspieltagÔÇť setzen wir uns ÔÇô gemeinsam mit unseren Klimapartnern und euch ÔÇô f├╝r eine Transformation ein und kommen unserem gro├čen Ziel ÔÇ×Netto-NullÔÇť bis 2025 noch ein St├╝ck n├Ąher. W├Âlfe-Partner Zweirad38 unterst├╝tzt den Klimaspieltag mit einer Vielzahl von Fahrr├Ądern.

Race To Zero: Mehr Infos zum Klimaschutz beim VfL

Schon gewusst?

Mit deiner Dauerkarte kannst du kostenlos per ├ľPNV im VRB-Verbund zum Heimspiel anreisen und mit der Tageskarte im Wolfsburger Stadtgebiet.

Keine Zeit, mitzuretten oder zu weit weg, um mit dem ├ľPNV oder Rad anzureisen?

Kein Problem. Ihr k├Ânnt eure Anreise als Besuchende mit Tagestickets und auch weitere Merchandising-Artikel ├╝ber zertifizierte Klimaschutzprojekte im W├Âlfeshop ausgleichen.