Inside

Familienfest bei Volkswagen

Wölfe bieten bei Event im Wolfsburger Stammwerk ein kurzweiliges Angebot für alle Altersklassen.

VfL Wolfsburg Maskottchen Wölfi posiert mit dem DFB Maskottchen beim VW Familienfest.

Bitte bestätige die Aktivierung des YouTube-Videos.
Wir weisen darauf hin, dass nach Aktivierung ggfs. Daten an YouTube übermittelt werden können. Darauf haben wir keinen Einfluss.
Google Datenschutzbestimmungen

Nach zehn Jahren haben am vergangenen Samstag und Sonntag die Werkstore wieder für alle angemeldeten Beschäftigten und ihre Angehörigen ihre Pforten geöffnet. Und natürlich ließ sich auch der VfL Wolfsburg die Möglichkeit nicht nehmen, beim Volkswagen Familienfest 2023 dabei zu sein und bot ein buntes Rahmenprogramm für alle Altersklassen. VfL-Mitmachmodule wie Bolzboxen, Hüpfburg, Kicker, Torwand, Speedcontrol und das Fanmobil versprachen eine Menge Spaß. Darüber hinaus konnte man sich an einem Infostand über das vielfältige Angebot der Grün-Weißen erkundigen. Abgerundet wurde das Programm durch Interviews mit VfL-Vertreterinnen und -Vertretern. So fanden beispielsweise Bühnen-Auftritte der VfL-Geschäftsführer Dr. Tim Schumacher und Michael Meeske, von VfL-Spielerin Svenja Huth und von VfL-Cheftrainer Niko Kovac sowie Wölfe-Spieler Maximilian Arnold statt.

Zum Video des Volkswagen Familienfest 2023