Funktionen der VfL Karte

Multitalent

Die VfL Karte besitzt verschiedene Funktionen. Für Dauerkartenbesitzer ist die Karte Eintrittskarte und Bezahlkarte zugleich, für WölfeClub-Mitglieder darüber hinaus Mitgliedsausweis und natürlich auch Bezahlkarte in der Arena.
Außerdem ist die VfL Karte als reine Bezahlkarte auch als VfL-Pfandkarte an den Stadionkassen oder Aufladestationen in der Volkswagen Arena erhältlich, der Pfand beträgt 10 Euro. Sie kann nach dem Spiel an den Tageskassen außerhalb der Arena wieder entladen und abgegeben werden (inklusive Pfandrückerstattung).

1. Guthaben aufladen  

Es bestehen verschiedene Möglichkeiten, die VfL Karte im Vorfeld eines Spiels bequem und einfach aufzuladen (bis maximal 200 Euro). Egal, ob im Internet über unseren Payment-Web-Shop oder über www.geldkarte.de (nur mit eigenem Kartenleser): An den vielen Aufladestationen in und um die Volkswagen Arena, im Service-Center oder in den Fanshops kann die persönliche Variante gewählt werden.

2. Bezahlung in der Arena

Am Spieltag ist die VfL Karte treuer Begleiter. Durch das aufgeladene Guthaben kann an allen Ständen in der Arena bargeldlos und kontaktlos bezahlt werden. Speisen, Getränke und Fanartikel sind damit schnell zur Hand, so dass der Besucher sich wieder ganz dem Geschehen auf dem Rasen widmen kann.

3. Einsatz im Alltag

Dank der enthaltenen GeldKarten- und girogo-Funktion kann die VfL Karte auch zur kontaktlosen Bezahlung an deutschlandweit über 420.000 Akzeptanzstellen im Handel benutzt werden. Angefangen von Supermärkten und weiteren Shops bis hin zu Parkscheinautomaten bietet die VfL Karte damit nicht nur am Spieltag in der Arena vielfältige Vorteile, sondern hilft auch im Alltag.

4. Entladen der Karte

Für alle, die die VfL Karte nur als Pfandkarte zur Bezahlung im Stadion benutzen oder sich einfach direkt nach dem Spiel ihr Guthaben auszahlen lassen möchten, besteht natürlich auch die Möglichkeit, die VfL Karte schnell und unkompliziert im Service Center oder in den Fanshops zu den bekannten Öffnungszeiten oder an den Stadionkassen außerhalb der Volkswagen Arena zu entladen.

Aufladen und Entladen der VfL Karte

Tipp: Die Bezahlkarten (VfL Karte, VfL-Pfandkarte oder Bankkarte) im Vorfeld des Spiels aufladen, damit die Zeit in der Volkswagen Arena noch mehr genossen werden kann.

1. Aufladen über das Internet

Die einfachste Variante ist es, die VfL Karte online aufzuladen. Längere Wartezeiten an Aufladestationen kommen auf diese Weise erst gar nicht zustande. Dabei kann zwischen zwei Möglichkeiten gewählt werden:

  • Aufladen über unseren Payment-Web-Shop

Über die Online-Ladestation des VfL können alle registrierten Dauerkartenbesitzer und WölfeClub-Mitglieder ihre VfL Karte sicher und bequem aufladen.

  • Aufladen des Geldkarten-Chips über giropay

Mit Hilfe der in der VfL Karte enthaltenen GeldKarten-Funktion kann man sein Guthaben online per Chipkartenleser aufladen. Mehr Infos dazu gibt es unter www.geldkarte.de.

2. Aufladen/Entladen innerhalb und außerhalb der Arena

Direkt am Spieltag besteht natürlich die Möglichkeit, das Guthaben der VfL Karte, VfL-Pfandkarte oder Bankkarte an den zahlreichen Tageskassen oder Payment-Stationen innerhalb und außerhalb der Arena aufzuladen. Für den Fan sind bis zu 60 Aufladestationen im Einsatz, an denen auch mühelos die VfL-Pfandkarte gegen ein Pfand in Höhe von 10 Euro erworben und in 5-Euro-Schritten aufgeladen werden kann. An den bekannten Tageskassen rund um das Stadion ist dabei neben dem Aufladen auch das Entladen der Bezahlkarten nach dem Spiel möglich. Für unsere Gästefans besteht die besondere Option, ihr Guthaben der Bezahlkarte bereits im Gästeblock zu entladen.

3. Aufladen/Entladen in unseren Fanshops und im Service-Center

Selbstverständlich können die Bezahlkarten auch in der VfL FanWelt in der City-Galerie Wolfsburg und im Service-Center im Fanhaus zu den bekannten Öffnungszeiten auf- und entladen werden. Unsere Mitarbeiter stehen dafür gerne zur Verfügung.

4. Aufladen/Entladen der Bankkarte am Bankautomaten

Soweit eine kontogebundene Bankkarte auch über den GeldKarte-Chip verfügt, kann diese ebenfalls zum bargeldlosen Bezahlen in der Volkswagen Arena eingesetzt werden. Das Auf- und Entladen kann ganz unkompliziert und ohne Anstehen vor der Volkswagen Arena bei der jeweiligen Hausbank am Geldautomaten erledigt werden.

Funktionen

Teilen