Infos zum AOK Stadion

Das AOK Stadion wurde 2015 eröffnet und ist Austragungsort der Frauen- sowie der Heimspiele der männlichen U23 und U19. Es bietet 1.700 Sitz- und 3.500 Stehplätze. Zusätzlich ist die VfL-Fußballwelt im AOK Stadion untergebracht.

Daten und Fakten

Betreiberin: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH
Eigentümerin: Wolfsburg AG
Baubeginn: Mai 2013
Richtfest: 02.05.2014
Eröffnung: 23.01.2015
Grundfläche des Stadions: ca. 17.000 m²
Arealgröße: ca. 28.000 m²
Aufbau: Einrangiges Stadion
Zuschauerkapazität: 5.200 Plätze davon 1.700 Sitzplätze und 3.500 Stehplätze
VIP/Hospitality: 11 Plätze
Ehrengastbereich: für 28 Personen
Presse: 24 Presseplätze
Behinderteneinrichtungen: 21 rollstuhlgerechte Zuschauerplätze
Gästeblock: 998 Plätze
Sanitärbereiche: 22
Heimkabine: 420 m² große Umkleidekabine mit Massageraum, Sauna, Duschen und WC sowie Entmüdungsbecken
Kioske: 8 Kioske
Flutlichtanlage: 105 LED Scheinwerfer á 2.000 Watt
Videowalls: 33 m²
Fahrradständer: 74 Fahrradständer
Parkplätze: Parkmöglichkeiten im angrenzenden Allerpark

Funktionen

Teilen